Gehaltsvergleich

Anzeigenberater/in (Verlag) in Höchberg

Der Anzeigenberater und die Anzeigenberaterin im Verlagswesen haben eine kaufmännische Ausbildung im Verlagsgeschäft. Sie beraten die Kunden bei der Aufgabe von Anzeigen und verkaufen mit der Anzeige dem Kunden Platz in Ihrer Zeitung. Zu ihren Aufgabe gehört die Kundenakquise, die Erstellung von Angeboten, natürlich die Beratung des Kunden und schliesslich der Vertragsabschluss. Der Anzeigenberater und die Anzeigenberaterin können sowohl fest bei einer Zeitung oder einem Verlag angestellt sein oder aber auf freiberuflicher Basis tätig sein. Das ist häufig der Fall und die freiberuflichen Anzeigenberater und Anzeigenberaterinnen vertreten dann meistens auch noch ein oder zwei andere nicht konkurrierende Unternehmen (z,B. eine Versicherung o.ä.). Ihre Kundschaft informieren sie hinsichtlich aller Fragen der Gestaltung, Produktion und Disposition. Beraten wird zum Beispiel über die spezifische Werbewirkung des jeweiligen Mediums, die Verwendung von Schriftarten, [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Anzeigenberater/in (Verlag) in Höchberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Höchberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.06.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Anzeigenberater/in (Verlag) in Höchberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.600,00 2.400,00 2.060,00
Netto 1.024,97 1.333,31 1.198,26
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 93,5 1.255,98 5.000,00 2.606,18 56
Neu-Isenburg 89,8 2.200,00 3.180,64 2.684,36 10
Mörfelden-Walldorf 96 2.383,33 4.500,00 3.428,57 7
Nürnberg, Mittelfranken 93,4 2.720,00 3.520,00 3.053,33 6
Heusenstamm 83,7 3.683,33 5.416,67 4.342,36 6
Bad Vilbel 92,5 1.904,00 2.143,35 1.952,35 5
Darmstadt 89 2.000,00 3.033,33 2.560,15 5
Ingelfingen 56,2 4.945,65 5.681,16 5.294,68 4
Aschaffenburg 56,7 6.000,00 14.838,71 8.979,57 3
Dietzenbach 83 5.190,00 5.190,00 5.190,00 3
[...]Fotos, Logos und anderen gestalterischen Elementen sowie über Größe und Preise der Anzeigen. Anzeigenberater und Anzeigenberaterinnen aktualisieren Kunden-, Agentur- und andere Adressdateien, pflegen die entsprechenden Kontakte und führen verkaufsfördernde Maßnahmen durch. Auch bei der Entwicklung von Media-Konzepten wirken sie mit. Sie verfügen über Fachkenntnisse in den Bereichen Satz und Druck, kennen erfolgreiche Verkaufs- und Präsentationstechniken und wenden diese sicher an.nzeigenverkäufer/innen verfügen über eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise. Da sie sehr häufig Kontakte mit den Kunden haben, ist Kommunikationsfähigkeit eine wichtige Voraussetzung für die Anzeigenberater und die Anzeigenberaterinnen.. Trotz ständig wechselnder Kundenkontakte müssen sie stets kompetent und zuvorkommend auftreten und auf die Kunden individuell eingehen, auch wenn sie unter Termindruck, z.B. aufgrund des Anzeigenschlusses, stehen. [nach oben]

Infos über Höchberg

Höchberg liegt in Unterfranken im Landkreis Würzburg. Höchberg grenzt auch direkt an Würzburg an, so dass viele Einwohner auch in Würzburg arbeiten. Höchberg hat zwei Ortsteile, der eine "Hexenbruch" wird so genannt, weil hier angeblich die letzte Hexe verbrannt worden sein soll. Die B8 und die B 27 führen durch Höchberg, die Anschluss-Stelle der B3 ist ganz in der Nähe in Würzburg. Würzburg ist mit dem öffentlichen Nahverkehr regelmäßig zu erreichen. In Höchberg selber findet der Bürger alles, was er braucht. Von der Apotheke bis zum Zahnarzt ist in Höchberg alles vertreten, was zu einer gesunden Infrastruktur gehört. Es gibt vorwiegend kleinere Betriebe im Handwerk und im Dienstleistungssektor, das Freizeitangebot für Familien ist gut und die Umgebung sehr schön.

Stellenangebote in Höchberg

Verkäufer / Kassierer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG
Ort: Höchberg