Gehaltsvergleich

Arbeitskräfte (arbeitsuchend) m. nicht bestimmtem Beruf in Essen, Ruhr

Arbeitskräfte (arbeitsuchend) mit nicht bestimmtem Beruf finden eine Anstellung, wo immer es Arbeit zu tun gibt, die nicht von speziellen Fachkräften erledigt werden muss. Menschen, die sich noch nicht im Klaren sind, welchen Beruf sie ergreifen wollen, können sich als Arbeitskräfte mit nicht bestimmtem Beruf in einer Firma darüber klar werden, ob sie in der gewählten Tätigkeit glücklich werden könnten. Ohne eine Ausbildung anzufangen, oder sich über die Maßen zu verpflichten, können sie so den richtigen Eindruck von der Arbeit bekommen, und sich dafür oder dagegen entscheiden. Auch Menschen, die aufgrund eines fehlenden oder schlechten Schulabschlusses keinen Ausbildungsplatz erhalten, können sich als Arbeit suchende Arbeitskräfte mit nicht bestimmtem Beruf bewerben. Hilfstätigkeiten, wie man zum Beispiel als Erntehelfer, Reinigungskraft oder Zeitungsausträger ausübt, kann man auch ohne spezielle Ausbildung beziehungsweise nach einer gewissen Einarbeitungsphase ausüben. Der Lohn, [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Arbeitskräfte (arbeitsuchend) m. nicht bestimmtem Beruf in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Arbeitskräfte (arbeitsuchend) m. nicht bestimmtem Beruf in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.733,33 1.733,33 1.733,33
Netto 1.196,52 1.196,52 1.196,52
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 57,7 800,00 2.192,67 1.199,27 12
Rheine 97,4 1.800,00 2.492,00 2.146,00 10
Bergheim, Erft 59,6 1.650,00 1.900,00 1.843,75 8
Solingen 30,1 2.200,00 2.600,00 2.400,00 6
Bochum 14,4 1.000,00 1.500,00 1.160,00 5
Duisburg 18,6 2.437,50 3.764,71 3.086,06 5
Herne, Westfalen 17,8 648,00 768,00 728,00 3
Gronau (Westfalen) 83,5 480,00 2.638,65 1.372,88 3
Wuppertal 23,5 800,00 1.925,93 1.362,96 2
Hagen (Westfalen) 33,2 1.652,00 2.392,87 2.022,44 2
[...]den man dafür erhält, ist auf jeden Fall höher, als das Arbeitslosengeld - und man erarbeitet sich einen Rentenanspruch. Als Verkaufshilfe, als Aufbauhelfer, als Lagerhelfer und so weiter bekommt man, wenn man es wirklich versucht, auch eine Stelle. Arbeitskräfte mit nicht bestimmtem Beruf sind auch Menschen, die zwar eine abgeschlossene Berufsausbildung haben, und schon einige Zeit in diesem gearbeitet haben, durch verschiedene Bedingungen aber keine Stelle mehr finden. Um nicht in soziale Abgründe zu rutschen, können diese Menschen als Hilfskraft für ihren Lebensunterhalt sorgen, bis sie im erlernten Beruf wieder Fuß fassen können. Haben Arbeitskräfte mit nicht bestimmtem Beruf einige Zeit im neuen Betrieb verbracht, und sich in das neue Metier eingearbeitet, können sie sich überlegen, eine entsprechende Ausbildung anzufangen, eine Umschulung zu probieren und für die Zukunft die als Hilfsarbeit begonnene Stelle als Sprungbrett in einen Arbeitsplatz mit fachlicher Kompetenz nutzen. [nach oben]

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Forschungsreferentin (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Hochschule Aalen
Ort: Aalen
Konstrukteur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: RMG Messtechnik GmbH
Ort: Butzbach
Senior Cyber Security Engineer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DLR Gesellschaft für Raumfahrtanwendungen (GfR) mbH
Ort: Weßling
Sozialpädagoge (m/w/d) für den Sozialdienst der Engliederungshilfe mehr Info
Anbieter: BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
Ort: Ehingen
Salesforce Technical Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Haufe Group
Ort: Freiburg im Breisgau