Gehaltsvergleich

Arbeitskräfte ohne nähere Tätigkeitsangabe in Dortmund

Arbeitskäfte ohne nähere Tätigkeitsangabe sind alle Arbeiter und Arbeiterinnen die man keiner betimmten Berufsgruppe zuordnen kann. Es handelt sich hier in den meisten Fällen und Hilfsarbeiter und Hilfarbeiterinnen die bei Bedarf für untergeornetet Tätigkeiten in Industrie- und Wirtschaft benötigt werden. In Frage kommt hier das sogenannte "Faktotum", jemand der überall gerade dort eingesetzt wird, wo eine Hilfskraft notwendig wird. Eine Arbeitskraft ohne besondere Tätigkeitsmerkmale kann alles möglich machen, vom Fegen des Betriebshofes, über das Reinigen der Fenster bis zum Papierkörbe entleeren oder nach Anweisungen Hilfsarbeiten im Betrieb erledigen.Oftmals handelt es sich um Arbeitskräfte, die bei plötzlichem, nicht vorhersehbaren Arbeitsanfall zusätzlich [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Arbeitskräfte ohne nähere Tätigkeitsangabe in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 18 Gehaltsdaten für den Beruf Arbeitskräfte ohne nähere Tätigkeitsangabe in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 800,00 3.520,00 1.671,38
Netto 628,21 1.864,61 1.184,57
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mönchengladbach 80,1 1.082,11 2.878,93 1.787,52 60
Köln 74,3 1.032,37 2.985,19 1.835,71 40
Wuppertal 34,1 875,00 3.916,67 2.187,50 26
Düsseldorf 59,1 1.171,73 8.125,00 3.009,15 26
Bochum 17,8 1.300,00 4.105,63 2.131,84 25
Duisburg 50,7 1.333,33 4.347,37 2.553,51 22
Essen, Ruhr 32,2 1.011,00 4.523,81 2.203,90 20
Bonn 90,9 820,00 3.060,00 1.932,58 20
Münster, Westfalen 51,4 1.600,00 3.700,00 2.778,97 20
Sprockhövel 23,9 1.000,00 5.415,00 2.130,91 19
[...]oder die bei Saisonbetrieben zusätzlich benötigt werden und dann zu solchen Hilfsarbeiten herangezogen werden. Das kann der Fall sein bei notwendigen Aufräumarbeiten nach Feuern oder Unwetter oder bei Ernteeinsätzen beim Bauern. Allen diesen Tätigkeiten ist gemeinsam, das sie nach Anweisung von eigentlich jedem ausgeführt werden können und das eine Ausbildung hierfür nicht erforderlich ist. Dementsprechend werden solche Tätifkeiten meistens auch nicht besonders gut entlohnt und die Einstellungen sind befristet oder es handelt sich sogar nur um kurzfristig auszuführende Tätigkeiten. Und es handelt sich dann auch nicht um qualifizierte Arbeiten, sondern um untergeordnetet Tätigkeiten, die aber auch häufig gewisse körperlich Kraft und Geschicklichkeit erfordern. [nach oben]

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Pressesprecher (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Steuerassistent / Bilanzbuchhalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TREUBUCH-Colonia Potberg Partnerschaft
Ort: Dortmund
IT-Spezialist (m/w/d) Bilanzkreismanagement mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Referent (m/w/d) Naturschutz / Umweltplanung mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
CAD-Koordinatorin / CAD-Koordinator (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Dortmund