Gehaltsvergleich

Arbeitsmedizinische/r Assistent/in in Hannover

Arbeitsmedizinische Assistenten und Assistentinnen sind dafür zuständig, Betriebs- und Werksärzte in betriebsärztlichen Diensten zu unterstützen oder in arbeitsmedizinischen Zentren mitzuwirken. Sie organisieren die Erste Hilfe im Betrieb und informieren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen über Gefahren, Unfallverhütung und über Notfallmaßnahmen. Sollte ein Notfall eintreten, sind sie für die Erstversorgung zuständig oder beteiligen sich am Krankentransport. Darüber hinaus bereiten sie Untersuchungen und Sprechstunden vor und assistieren Betriebsärzten und Betriebsärztinnen bei Blutentnahmen und Injektionen. Sie beteiligen sich an der ergonomischen Gestaltung von Arbeitsplätzen sowie an der Diagnose und Behandlung von Berufskrankheiten oder wirken an der Eingliederung von behinderten Menschen in einen Betrieb mit. Sie übernehmen auch verwaltungstechnische Aufgaben und dokumentieren zum Beispiel Krankheitsbilder. Arbeitsmedizinische Assistenten und Assistentinnen sind im gewerbeärztlichen Dienst oder bei Berufsgenossenschaften tätig. Darüber hinaus sind sie in arbeitsmedizinischen Zentren oder bei betriebsärztlichen Diensten beschäftigt. Voraussetzung für das Ausüben dieser Tätigkeit ist eine Weiterbildung, die nach bestimmten Vorschriften aufgebaut ist.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Arbeitsmedizinische/r Assistent/in in Hannover und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hannover im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.08.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 11 Gehaltsdaten für den Beruf Arbeitsmedizinische/r Assistent/in in Hannover gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.360,00 2.768,93 2.216,66
Netto 1.081,55 1.881,06 1.505,37
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hildesheim 29,5 1.796,69 2.733,33 2.416,11 6
Braunschweig 56,7 1.500,00 2.300,00 1.966,67 6
Bad Salzuflen 72,1 3.600,00 4.000,00 3.800,00 4
Danstedt 95,2 2.354,65 2.518,97 2.444,88 4
Wolfsburg 74 687,00 3.087,18 1.790,37 3
Göttingen, Niedersachsen 94 2.431,17 2.431,17 2.431,17 2
Bielefeld 88,9 1.374,00 1.918,86 1.646,43 2
Halle (Westfalen) 97,9 2.181,54 2.430,86 2.306,20 2
Uelzen, Lüneburger Heide 88,1 520,00 550,00 535,00 2
Alfeld (Leine) 43,4 561,00 561,00 561,00 1

Infos über Hannover

Die Großstadt Hannover befindet sich im Bundesland Niedersachsen und ist ein wichtiger Standort für zahlreiche Unternehmen und Konzerne, die international tätig sind. Die Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie ist in der Stadt stark vertreten. Aber auch der Finanzsektor ist breit gestreut. Auch viele Dienstleistungsunternehmen und einige Betriebe der Telekommunikation finden sich in der Stadt. Ein wichtiges Zugpferd der Wirtschaft stellt die Bedeutung der Stadt als internationales Messezentrum dar. Doch auch zahlreiche Kongresse und Konferenzen werden in der Stadt veranstaltet. Mehrere Fernseh- und Radiosender sowie Zeitungen prägen die Medienlandschaft der Stadt. Über Flughafen, Bahnhof und Autobahn ist die Stadt sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hannover

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d) mit Schwerpunkt Klimawandel und Biodiversität mehr Info
Anbieter: Hannover Rück SE
Ort: Hannover
Freie journalistische Mitarbeiter (d/m/w) mehr Info
Anbieter: RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH
Ort: Hannover
Referent Technik / Schwerpunkt OSS (m/w/d) mehr Info
Anbieter: htp GmbH
Ort: Hannover
Ingenieur als Fachexperte Bautechnik FR Bauprozess und Bauverfahren (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Die Autobahn GmbH des Bundes
Ort: Hannover
Underwriter (m/w/d) für Rückversicherungen mehr Info
Anbieter: Hannover Rück SE
Ort: Hannover