Gehaltsvergleich

Arbeitsplanungsingenieur/in in Frankfurt am Main

Arbeitsplanungsingenieure und Arbeitsplanungsingenieurinnen werden in fast allen Wirtschaftsbereichen eingesetzt. Sie arbeiten in Unternehmen, wo Produktions- und Fertigungsprozesse zu optimieren sind. Um die Tätigkeit eines Arbeitsplanungsingenieurs bzw. einer Arbeitsplanungsingenieurin ausüben zu können, ist in der Regel ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften notwendig. Dies wird in verschiedenen Fachrichtungen angeboten, sollte jedoch auf den späteren Tätigkeitsbereich abgestimmt sein. Die Aufgaben von Arbeitsplanungsingenieuren und Arbeitsplanungsingenieurinnen besteht im Wesentlichen in der Kalkulation, der Planung und der Optimierung von Produktions- und Fertigungsabläufen. Sie bereiten einzelne Arbeitsabschnitte vor und gewährleisten somit nahezu reibungslose Fertigungsabläufe. Dafür müssen sie Arbeitsvorgaben in Form von Arbeitsplänen, Material- und Fertigungsstücklisten usw. erstellen, damit beispielsweise eine Serienfertigung reibungslos ablaufen kann. Außerdem fällt die Überwachung der Fertigungs- und Produktionsabläufe in ihr Tätigkeitsfeld. Desweiteren kontrollieren sie, ob die vorgegebenen Pläne auch eingehalten werden und korrigieren diese im Bedarfsfall. Auch die Weiterentwicklung der Fertigungsprozesse, die Organisation von Mitarbeiterschulungen, sowie die Überwachung der Qualitätsstandards zählen zu ihren Aufgaben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Arbeitsplanungsingenieur/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.09.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 28 Gehaltsdaten für den Beruf Arbeitsplanungsingenieur/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.300,00 5.511,59 4.422,72
Netto 1.697,76 4.057,91 2.875,50
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Weilburg 51,1 8.500,00 10.000,00 9.163,25 22
Siegen 95,3 2.916,67 5.868,06 4.560,19 9
Groß-Gerau 25,4 2.000,00 4.000,00 2.775,00 8
Wetzlar 50 2.830,00 3.200,00 3.138,33 6
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 4.238,09 5.021,05 4.587,20 5
Bürstadt 55,1 3.200,00 6.000,00 4.800,00 4
Oftersheim 84 6.584,76 15.802,86 9.657,46 3
Dannenfels, Pfalz 75,3 3.000,00 3.000,00 3.000,00 2
Mainz am Rhein 32,2 4.225,00 8.369,47 6.297,24 2
Heidelberg (Neckar) 77,9 4.550,00 4.550,00 4.550,00 2

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Junior Inside Sales (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Grüner Fisher Investments GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Junior Sales Manager Catering (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Accente Gastronomie Service GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Schlosser oder Industriemechaniker (d/m/w) in der Meisterei Komponenteninstandhaltung mehr Info
Anbieter: Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH
Ort: Frankfurt am Main
Senior Media Manager / Deutschland (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Oetker Media Service KG
Ort: Frankfurt am Main
Bankkaufmann/Baufinanzierungsberater B2C (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: Frankfurt am Main