Gehaltsvergleich

Arbeitsplanungsingenieur/in in Hamburg

Arbeitsplanungsingenieure und Arbeitsplanungsingenieurinnen werden in fast allen Wirtschaftsbereichen eingesetzt. Sie arbeiten in Unternehmen, wo Produktions- und Fertigungsprozesse zu optimieren sind. Um die Tätigkeit eines Arbeitsplanungsingenieurs bzw. einer Arbeitsplanungsingenieurin ausüben zu können, ist in der Regel ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften notwendig. Dies wird in verschiedenen Fachrichtungen angeboten, sollte jedoch auf den späteren Tätigkeitsbereich abgestimmt sein. Die Aufgaben von Arbeitsplanungsingenieuren und Arbeitsplanungsingenieurinnen besteht im Wesentlichen in der Kalkulation, der Planung und der Optimierung von Produktions- und Fertigungsabläufen. Sie bereiten einzelne Arbeitsabschnitte vor und gewährleisten somit nahezu reibungslose Fertigungsabläufe. Dafür müssen sie Arbeitsvorgaben in Form von Arbeitsplänen, Material- und Fertigungsstücklisten usw. erstellen, damit beispielsweise eine Serienfertigung reibungslos ablaufen kann. Außerdem fällt die Überwachung der Fertigungs- und Produktionsabläufe in ihr Tätigkeitsfeld. Desweiteren kontrollieren sie, ob die vorgegebenen Pläne auch eingehalten werden und korrigieren diese im Bedarfsfall. Auch die Weiterentwicklung der Fertigungsprozesse, die Organisation von Mitarbeiterschulungen, sowie die Überwachung der Qualitätsstandards zählen zu ihren Aufgaben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Arbeitsplanungsingenieur/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 50 Gehaltsdaten für den Beruf Arbeitsplanungsingenieur/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.700,00 7.666,67 4.194,53
Netto 1.725,92 4.887,81 2.657,17
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Lüneburg 42,7 2.760,00 3.000,00 2.897,00 7
Bremen 94,7 2.500,00 3.639,00 3.161,60 5
Kiel 87,6 4.684,68 10.833,33 6.888,94 5
Agathenburg 30,9 2.900,00 4.138,33 3.147,67 5
Munster, Örtze 63,3 4.000,00 4.000,00 4.000,00 3
Buxtehude 21,9 6.000,00 6.000,00 6.000,00 2
Bröthen, Kreis Herzogtum Lauenburg 44,8 5.055,00 5.055,00 5.055,00 2
Ahrensburg 22,2 3.986,67 4.050,00 4.018,33 2
Bremerhaven 93,7 2.700,00 3.000,00 2.850,00 2
Bad Segeberg 47,5 5.416,67 5.416,67 5.416,67 1

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Führungskraft (m/w/d) für gewerbliches Personal in der Abfalllogistik mehr Info
Anbieter: Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts
Ort: Hamburg
Einkäufer*in (m/w/d) im Spezialtiefbau mehr Info
Anbieter: ZÜBLIN SPEZIALTIEFBAU GMBH
Ort: Hamburg
Produktmanager Videosicherheit (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Hamburg
Consultant / Auditor Informationssicherheit (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
Sales Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg