Gehaltsvergleich

Arbeitsvorbereiter/in (Rechenzentrum) in Bochum

Arbeitsvorbereiter und Arbeitsvorbereiterinnen für Rechenzentren haben in der Regel ein mehrjähriges Hochschulstudium der IT-Technik wie beispielsweise der Informatik absolviert. Sie sind tätig in Rechenzentren aller Art und pflegen dort die Kapazitäten der Datenbanken und die Technik der Großrechner. Sie bereiten die Arbeit für die ausführenden Mitarbeiter vor, planen den Personaleinsatz und beheben Störungen. Sie besitzen fundierte Kenntnisse in Computerbetriebssystemen wie BeOS, CICS, LINUX, MS DOS, MVS Macintosh MAC OS, NextStep, OS/400, Unix, Sinix und sämtlichen Windows-Systemen. Auch im Bereich der Datenbanktechnik, der Netzwerkprotokolle und der Netzwerktechnik sowie vieler Programmiersprachen kennen sich die Arbeitsvorbereiter und Arbeitsvorbereiterinnen für Rechenzentren gut aus. Als mögliche Arbeitgeber kommen alle öffentlichen und privaten Einrichtungen in Frage, die ein eigenes Rechenzentrum betreiben, wie zum Beispiel die Renten- und Krankenversicherung, Banken, private Versicherungen, Hochschulen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, Polizeidienststellen und Call-Center. Als Spezialisierung und Weiterbildung sind die Einarbeitung als Operator oder zum Schichtleiter für Rechenzentren möglich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Arbeitsvorbereiter/in (Rechenzentrum) in Bochum und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bochum im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Arbeitsvorbereiter/in (Rechenzentrum) in Bochum gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.250,00 3.250,00 3.250,00
Netto 2.285,94 2.285,94 2.285,94
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Oberhausen, Rheinland 25,5 2.910,00 3.760,00 3.340,00 5
Gütersloh 92,9 2.880,00 3.260,00 3.108,33 3
Olfen, Westfalen 27,3 1.990,99 1.990,99 1.990,99 1
Essen, Ruhr 14,4 2.708,33 2.708,33 2.708,33 1
Witten 9,8 3.354,67 3.354,67 3.354,67 1
Mülheim an der Ruhr 23,8 3.473,68 3.473,68 3.473,68 1
Engelskirchen 57,1 3.333,33 3.333,33 3.333,33 1

Infos über Bochum

Die ehemalige Stahl- und Bergbaustadt im Ruhrgebiet ist heute ein wichtiges Dienstleistungszentrum, aber auch ein Zentrum der Forschung und des Wissens. Neben der Fahrzeug- und Elektronikindustrie sind vor allem Medienunternehmen und Handelsbetriebe in der Stadt ansässig. Die Universitätsstadt mit mehreren Hochschulen verfügt auch über mehrere Forschungseinrichtungen und ist überdies hinaus für die reiche Theaterlandschaft, sowie für seine Museen und Ausstellungshäuser bekannt. Die Stadt ist per Bahn und Autobahn sehr gut an das Verkehrsnetz angebunden und verfügt auch über eine gute Infrastruktur, was den Nahverkehr betrifft. Buslinien und Stadtbahn sind flächendeckend vertreten und verbinden die wichtigen Punkte der Stadt mit zahlreichen Linien.

Stellenangebote in Bochum

Altenpfleger/in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: St. Johannes und St. Joseph Betriebsführungs GmbH
Ort: Bochum
Personaldisponent / Vertriebsdisponent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TEMPTON Verwaltungs GmbH
Ort: Bochum
Kundenberater:in Inbound Erneuerbare Energien mehr Info
Anbieter: NATURSTROM AG
Ort: Bochum
Zerspaner (m/w/d) Fachrichtung Drehen mehr Info
Anbieter: Metalock Engineering Germany GmbH
Ort: Bochum
Leiter/in der Abteilung Instandhaltung-Maschinentechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Ruhr-Universität Bochum
Ort: Bochum