Gehaltsvergleich

Arbeitsvorbereiter/in (Rechenzentrum) in Frankfurt am Main

Arbeitsvorbereiter und Arbeitsvorbereiterinnen für Rechenzentren haben in der Regel ein mehrjähriges Hochschulstudium der IT-Technik wie beispielsweise der Informatik absolviert. Sie sind tätig in Rechenzentren aller Art und pflegen dort die Kapazitäten der Datenbanken und die Technik der Großrechner. Sie bereiten die Arbeit für die ausführenden Mitarbeiter vor, planen den Personaleinsatz und beheben Störungen. Sie besitzen fundierte Kenntnisse in Computerbetriebssystemen wie BeOS, CICS, LINUX, MS DOS, MVS Macintosh MAC OS, NextStep, OS/400, Unix, Sinix und sämtlichen Windows-Systemen. Auch im Bereich der Datenbanktechnik, der Netzwerkprotokolle und der Netzwerktechnik sowie vieler Programmiersprachen kennen sich die Arbeitsvorbereiter und Arbeitsvorbereiterinnen für Rechenzentren gut aus. Als mögliche Arbeitgeber kommen alle öffentlichen und privaten Einrichtungen in Frage, die ein eigenes Rechenzentrum betreiben, wie zum Beispiel die Renten- und Krankenversicherung, Banken, private Versicherungen, Hochschulen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, Polizeidienststellen und Call-Center. Als Spezialisierung und Weiterbildung sind die Einarbeitung als Operator oder zum Schichtleiter für Rechenzentren möglich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Arbeitsvorbereiter/in (Rechenzentrum) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 19.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Arbeitsvorbereiter/in (Rechenzentrum) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.708,33 4.272,41 3.490,37
Netto 1.701,22 2.755,71 2.228,47
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Steinbach (Taunus) 10 2.914,48 2.914,48 2.914,48 3
Haibach, Unterfranken 41,1 2.709,33 2.709,33 2.709,33 1
Derschen 83,2 2.700,00 2.700,00 2.700,00 1
Lampertheim, Hessen 59,3 540,00 540,00 540,00 1
Kleinwallstadt 44,1 2.063,49 2.063,49 2.063,49 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

SCC_Controller - Group Controlling mehr Info
Anbieter: Merz Pharma GmbH & Co. KGaA
Ort: Frankfurt am Main
Bankkaufmann/Baufinanzierungsberater B2C (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: Frankfurt am Main
(Junior-) Event-Manager Travel & Incentive (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OBSESSION GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Lehrerin / Lehrer (m/w/d) in den Bildungseinrichtungen für die Fachweiterbildung Pädiatrische Intensiv- und Anästhesiepflege (DKG) mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Commercial Chef vom Dienst bei BurdaForward (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hubert Burda Media
Ort: Frankfurt am Main