Gehaltsvergleich

Arbeitsvorbereiter/in (Rechenzentrum) in Stolberg (Rheinland)

Arbeitsvorbereiter und Arbeitsvorbereiterinnen für Rechenzentren haben in der Regel ein mehrjähriges Hochschulstudium der IT-Technik wie beispielsweise der Informatik absolviert. Sie sind tätig in Rechenzentren aller Art und pflegen dort die Kapazitäten der Datenbanken und die Technik der Großrechner. Sie bereiten die Arbeit für die ausführenden Mitarbeiter vor, planen den Personaleinsatz und beheben Störungen. Sie besitzen fundierte Kenntnisse in Computerbetriebssystemen wie BeOS, CICS, LINUX, MS DOS, MVS Macintosh MAC OS, NextStep, OS/400, Unix, Sinix und sämtlichen Windows-Systemen. Auch im Bereich der Datenbanktechnik, der Netzwerkprotokolle und der Netzwerktechnik sowie vieler Programmiersprachen kennen sich die Arbeitsvorbereiter und Arbeitsvorbereiterinnen für Rechenzentren gut aus. Als mögliche Arbeitgeber kommen alle öffentlichen und privaten Einrichtungen in Frage, die ein eigenes Rechenzentrum betreiben, wie zum Beispiel die Renten- und Krankenversicherung, Banken, private Versicherungen, Hochschulen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, Polizeidienststellen und Call-Center. Als Spezialisierung und Weiterbildung sind die Einarbeitung als Operator oder zum Schichtleiter für Rechenzentren möglich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Arbeitsvorbereiter/in (Rechenzentrum) in Stolberg (Rheinland) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stolberg (Rheinland) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.03.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Arbeitsvorbereiter/in (Rechenzentrum) in Stolberg (Rheinland) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.050,00 4.099,33 3.574,67
Netto 1.859,81 2.459,62 2.159,72
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Oberhausen, Rheinland 89 2.910,00 3.760,00 3.340,00 5
Essen, Ruhr 93,7 2.708,33 2.708,33 2.708,33 1
Mülheim an der Ruhr 87 3.473,68 3.473,68 3.473,68 1
Engelskirchen 85,4 3.333,33 3.333,33 3.333,33 1

Infos über Stolberg (Rheinland)

Die Stadt Stolberg im Rheinland liegt im Kreis Aachen in Nordrhein-Westfalen. Von der Grundschule bis zum Gymnasium sind alle notwendigen Schulen in der Stadt angesiedelt; ein Berufskolleg, eine Volkshochschule mit Bücherei und eine Krankenpflegeschule ergänzen das Angebot. Produktionsbetriebe des Mittelstandes prägen die wirtschaftliche Situation von Stolberg im Rheinland. Maschinen-, Stahl- und Metallbau sind die hauptsächlichen Branchen, in denen es Arbeits- und Lehrstellen gibt; auch der Dienstleistungssektor ist auf dem Vormarsch. Stolberg ist über drei Bundesautobahnen erreichbar: die A4, die A44 und die A544, durch das Stadtgebiet führt die L238. Regionale Zugverbindungen kann man über den Hauptbahnhof Stolberg nutzen. Ein städtisches und regionales Busliniennetz ergänzt das Verkehrsangebot.

Stellenangebote in Stolberg (Rheinland)

Personalreferent / (Junior) HR Business Partner (m/w/d) - Automotive mehr Info
Anbieter: Applus IDIADA Group
Ort: München
Projektierungsingenieur / - techniker (m/w/d) Elektrotechnik mehr Info
Anbieter: Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG
Ort: Siegsdorf
Schlosser (m/w/d) zum Montieren und Demontieren von Stahlbauten mehr Info
Anbieter: WIMO-Hebetechnik GmbH
Ort: Woringen
Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung mehr Info
Anbieter: HOHENFRIED e.V.
Ort: Bayerisch Gmain
Vertriebsleitung (w/m/d) für den Bereich Komponenten und Halbzeuge mehr Info
Anbieter: C. Hafner über HEADSAHEAD GmbH
Ort: Wimsheim