Gehaltsvergleich

Archivar/in (Uni) in Frankfurt am Main

Archivare und Archivarinnen arbeiten in Archiven. Hier gehören die Bewertung, das Erfassen, das Sortieren, die Auswertung und der Erhalt von Dokumenten zu ihren Aufgaben. Sie beschäftigen sich mit Schriftstücken, mit Filmmaterial und mit Bildmaterial. Natürlich archivieren sie auch elektronische Datenträger. Sie legen ggf. selbst fest, welche Materialien archiviert werden. Des Weiteren gehört es zu den Aufgaben, die Benutzer der Archive zu beraten und zu informieren. Archivare und Archivarinnen können auch ein Archiv leiten. Berufsangehörige finden Anstellungen in Bibliotheken, Museen, Verlagen oder bei der Presse und bei Filmproduzenten. Des Weiteren können sie auch in Universitätsarchiven oder in Archiven von beispielsweise Wirtschaftsverbänden arbeiten. Auch politische Parteien können als Arbeitgeber fungieren. Es ist wichtig, dass die Berufsträger selbstständig und zuverlässig arbeiten. Sie müssen über ein fundiertes Geschichtswissen sowie oftmals über Spezialkenntnisse verfügen. Voraussetzung für diesen Beruf ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Archivwesens.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Archivar/in (Uni) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.02.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Archivar/in (Uni) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.000,00 3.000,00 3.000,00
Netto 1.835,99 1.835,99 1.835,99
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Limburg an der Lahn 54 2.925,00 2.925,00 2.925,00 1
Bad Vilbel 8,8 3.333,33 3.333,33 3.333,33 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Abteilungsleiter Uhren (m/w/d) in unserem Verkaufsgeschäft mehr Info
Anbieter: Bucherer Deutschland GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Physiotherapeut (m/w/d) im Rehazentrum mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Frankfurt am Main
Gebäudemanagerin / Gebäudemanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Studienassistentin / Studienassistent / study nurse (m/w/d) - Dermatologie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
International Media Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Oetker Media Service KG
Ort: Frankfurt am Main