Gehaltsvergleich

Archivassistent/in in Berlin

Der Archivassistent oder die Archivassistentin ist in der Regel für die Erschließung neuer Informationen, die archivtauglich bzw. -würdig sind, zuständig - im Auftrag von privater oder amtlicher Stelle. Weiterhin sind Archivassistenten bzw. Archivassistentinnen für das Führen von elektronischen Verzeichnissen (unter Umständen auch noch in Karteiform) und für die Erledigung allgemeiner Verwaltungsaufgaben zuständig. Aber auch die Übernahme von Schriftgutbeständen und die Mitarbeit bei der Berechnung von Statistiken, Ausstellungen und Sammlungen gehört zu ihren Aufgaben. Außerdem dokumentieren sie die Ausleihe und informieren Besucher über Benutzungsbedingungen. Sie arbeiten aber auch an Dokumentationen mit. Die Leitung der Angestellten des Archivs im einfachen Dienst gehört ebenfalls in den Zuständigkeitsbereich des Archivassistenten bzw. der Archivassistentin. Das Tätigkeitsumfeld ist üblicherweise in kommunalen und staatlichen Archiven, in Parlaments- und Wirtschaftsarchiven, in Kirchenarchiven sowie in Archiven von Institutionen und Parteien zu finden. Um diesen Beruf ausüben zu können, wird eine abgeschlossene Berufsausbildung als Archivassistent bzw. Archivassistentin vorausgesetzt. Aber auch Fachkräften aus anderen Berufsgruppen im Bereich Archiv ist es möglich, einen Zugang zu dieser Tätigkeit zu finden.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Archivassistent/in in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.09.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 12 Gehaltsdaten für den Beruf Archivassistent/in in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.248,00 2.500,00 1.895,03
Netto 931,74 1.617,31 1.247,33
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Angermünde 70,3 2.028,00 2.028,00 2.028,00 1

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Architekt für Projektleitung (m/w/d) für französische Studioausbauten mehr Info
Anbieter: RSG Group GmbH
Ort: Berlin
Architekt / Innenarchitekt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: RSG Group GmbH
Ort: Berlin
Architekt für Projektleitung (m/w/d) für französische Studioausbauten mehr Info
Anbieter: RSG Group GmbH
Ort: Berlin