Gehaltsvergleich

Assistent/in - Controlling in Pegnitz

Controlling-Assistenten und Controlling-Assistentinnen kümmern sich um die Erhebung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen als Basis für Betriebsbereiche, wie etwa Personalwirtschaft, Beschaffung, Lagerhaltung und Absatz. Die Angehörigen dieses Berufszweiges können in allen Arten von Unternehmen eingesetzt werden. So arbeiten Assistenten und Assistentinnen im Bereich Controlling in Industrie- und Handelsbetrieben genauso wie in Betrieben die Dienstleistungen oder handwerkliche Tätigkeiten anbieten. Bei Verbänden, Institutionen und Organisationen, wie auch in der öffentlichen Verwaltung sind sie ebenfalls beschäftigt. Bei der Ausbildung zum Assistenten oder zur Assistentin für Controlling handelt es sich um eine durch die Industrie- und Handelskammer geregelte Weiterbildung, die nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) anerkannt ist. Die Weiterbildungsprüfung kann auch ohne vorhergehenden Vorbereitungslehrgang absolviert werden. Der Vorbereitungslehrgang wird in der Regel in Teilzeit durchgeführt und umfasst einen Zeitraum von sechs bis zwölf Monaten. Für die Zulassung zur Weiterbildung ist eine berufliche Vorbildung vorgeschrieben. So kann man sich nur zum Assistenten oder zur Assistentin für Controlling ausbilden lassen, wenn man im Vorfeld eine Ausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf erfolgreich absolviert und anschließend mindestens ein Jahr im Controlling eines Unternehmens gearbeitet hat. Kann der Anwärter oder die Anwärterin durch Zeugnisse oder ähnliche Dokumente ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen im Controlling nachweisen, kann dadurch ebenfalls eine Zulassung zur Fortbildungsmaßnahme erreicht werden. Im Rahmen der Weiterbildung werden dem angehenden Assistenten [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Assistent/in - Controlling in Pegnitz und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Pegnitz im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 31.08.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Assistent/in - Controlling in Pegnitz gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.050,00 2.950,00 2.320,00
Netto 1.362,24 1.816,63 1.500,13
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Nürnberg, Mittelfranken 48,6 1.758,89 4.400,00 3.032,66 33
Arnsgereuth 97,1 2.295,00 2.896,00 2.582,91 13
Regensburg 91,7 700,00 5.993,56 2.982,64 12
Erlangen 43,2 1.280,74 7.360,17 5.522,76 7
Eschenbach in der Oberpfalz 19,6 3.555,56 4.222,22 3.944,44 6
Feilitzsch 73,4 1.800,00 4.000,00 2.516,67 6
Fürth, Bayern 52,7 1.950,00 3.304,00 2.559,33 4
Forchheim, Oberfranken 34,6 1.733,33 2.455,56 2.118,52 3
Schöneck / Vogtland 88,9 2.000,00 2.400,00 2.200,00 2
Buckenhof, Mittelfranken 39,7 2.907,89 2.907,89 2.907,89 1
[...]oder der angehenden Assistentin für den Bereich Controlling Kenntnisse im Bereich der Kosten- und Leistungsrechnung (z. B. Kostenträgerrechnung, Kostenartenrechnung, Kostenstellenrechnung), ganzheitliches Controlling (z. B. strategisches und operatives Controlling) und Informationsverarbeitung (z. B. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation) vermittelt. Daher ist es vorteilhaft, wenn der angehende Controlling-Assistent oder respektive die angehende Controlling-Assistentin bereits über fundiertes Wissen in den Bereichen Mathematik, Wirtschaft und Datenverarbeitung verfügt. Wurde die Weiterbildung erfolgreich absolviert, kümmert sich der Assistent oder die Assistentin im Bereich Controlling um die Planung, Kontrolle und Steuerung von betrieblichen Leistungsprozessen mit Hilfe von Controlling-Systemen. Dies bedeutet im Einzelnen, dass sich der Controlling-Assistent oder die Controlling -Assistentin z. B. mit der Ausführung von Soll-/Ist-Vergleich im Rahmen der Kosten- und Leistungsrechnung beschäftigt. Außerdem arbeitet er/sie bei der Erstellung von Monats- und Jahresanalysen mit und hilft ebenfalls bei der Erstellung des Rechenschaftsberichtes für das Management. Der Controlling-Assistent bzw. die Controlling- Assistentin berechnet selbstständig Betriebskennzahlen und wirkt bei der Liquiditäts-, Kosten-, Finanz-, - und Budgetplanung mit. Assistenten und Assistentinnen im Bereich Controlling unterstützen durch Beratung auch andere Fachabteilungen bei betriebswirtschaftlichen Fragen und arbeiten an der Pflege und Optimierung der installierten Controlling-Instrumente. Auch die Überprüfung laufender Kosten sowie die Ausführung von Zustands-, Verfahrens- und Schwachstellenanalysen gehört zum Aufgabengebiet. [nach oben]

Infos über Pegnitz

Die Stadt Pegnitz liegt im Landkreis Bayreuth in Oberfranken. Bayreuth ist etwa 27 Kilometer entfernt. Pegnitz verfügt über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz. Es gibt den unmittelbaren Anschluss an die Bundesautobahn A9, sowie die Bundesstraßen B2 und B85. Nahe gelegen ist auch der Regionalflughafen in Bayreuth. In der Stadt gibt es alle Schulen, die ein dreigliedriges Schulsystem erfordert. Auch das Abitur kann vor Ort gemacht werden. Eine staatliche Hotelfachschule und eine Berufsschule ergänzen das System. Wirtschaft und Infrastruktur sind gut entwickelt und bieten zahlreichen Firmen gute Standortbedingungen. Es gibt einige Dienstleister und Einzelhandelsbetriebe. Im Pflegebereich bietet die Stadt viele Möglichkeiten durch ein Krankenhaus und Altenheime.

Stellenangebote in Pegnitz

Team Lead (w/m/d) Architektur mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Köln
Pharmazeutisch-technischer Assistent (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Lörrach
Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (d/m/w) im Bereich Elektrotechnik mehr Info
Anbieter: THD - Technische Hochschule Deggendorf
Ort: Cham
Physiotherapeut (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Stift Rottal
Ort: Bad Griesbach
Projektingenieur (m/w/d) Umwelttechnik / Abwassertechnik / Verfahrenstechnik mehr Info
Anbieter: Biogest International GmbH
Ort: Dresden