Gehaltsvergleich

Assistent/in - Elektronik und Datentechnik in Lübeck

Technische Assistentinnen und Assistenten für Elektronik und Datentechnik wirken an der Wartung, Entwicklung und Installation von Geräten der Informations-, Kommunikations-, Nachrichten- und Datentechnik und der Automatisierungs- und Energietechnik mit. In der Regel sind sie in Unternehmen der Elektrobranche beschäftigt, dazu gehören zum Beispiel Hersteller von Einrichtungen, Geräten und elektronischen Bauelementen der Telekommunikationstechnik. Darüber hinaus arbeiten sie in Software- und Systemwarenhäusern oder in Ingenieurbüros in der technischen Fachplanung. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich für sie in Betrieben des Fahrzeug- oder Anlagen- und Maschinenbaus und in Unternehmen, die elektronische Geräte für die Medizin herstellen. Sie können aber auch in Forschungseinrichtungen, wie z.B. Universitäten, im Bereich der Elektronik und Datentechnik arbeiten. Wenn man diese Tätigkeit ausüben möchte, sollte man die schulische Ausbildung zum technischen Assistenten bzw. zur technischen Assistentin des Bereichs Elektronik und Datentechnik absolvieren. Hierbei handelt es sich um eine für jedes Bundesland unterschiedlich geregelte Ausbildung an Berufsschulen. Meist benötigt man für die Ausbildung rund 2 Jahre und hat später die Möglichkeit, Zusatzqualifikationen zu erwerben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Assistent/in - Elektronik und Datentechnik in Lübeck und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Lübeck im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Assistent/in - Elektronik und Datentechnik in Lübeck gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.838,10 4.096,67 4.003,57
Netto 2.393,44 2.638,99 2.485,67
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 58,1 2.200,00 5.344,86 3.662,82 16
Rostock 96,9 1.625,00 2.439,00 2.294,86 7
Rellingen 62,9 4.445,04 4.980,36 4.697,18 4
Wedel 72 1.200,00 3.668,48 2.417,27 3
Buchholz in der Nordheide 86 1.800,00 1.900,00 1.850,00 2
Ahrensburg 36 3.458,68 3.458,68 3.458,68 1
Albsfelde 20,4 2.492,75 2.492,75 2.492,75 1
Kiel 63,8 1.833,33 1.833,33 1.833,33 1

Infos über Lübeck

Die Hansestadt Lübeck mit der von der UNESCO zum Welterbe erklärten Altstadt liegt im Norden Deutschlands an der Ostsee. Der Hafen der Stadt ist der größte Ostseehafen in Deutschland und spielt somit eine wichtige Rolle für die Wirtschaft der Stadt. Personen- und Frachttransporte werden hier abgewickelt. Die Stadt besitzt eine Universität mit dem Schwerpunkt Medizin, wodurch sich auch viele Unternehmen, die in der Medizintechnik tätig sind, im Umkreis finden. Doch auch die Lebensmittelerzeugung spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Die Stadt ist an das Autobahnnetz und an das Schienensystem angebunden. Zahlreiche Fähren schaffen Verbindungen zu den Ländern der Ostsee.

Stellenangebote in Lübeck

Assistent (m/w/d) Category Management mehr Info
Anbieter: Service Bund GmbH & Co. KG
Ort: Lübeck