Gehaltsvergleich

Assistent/in - Fotodesign in Frankfurt am Main

Fotodesign-Assistenten und Fotodesign-Assistentinnen sind dafür zuständig, Fotografen und Fotodesigner bzw. Fotodesignerinnen beim Anfertigen von Werbeaufnahmen in den Bereichen Sach- und Modefotografie zu unterstützen. Sie erstellen auch oft Fotografien zu technischen oder wissenschaftlichen Zwecken. Sie helfen bei der Gestaltung einer Aufnahme mit, besorgen bestimmte Requisiten, kümmern sich um die Beleuchtung, arrangieren Motive, gestalten den Hintergrund und überprüfen die gesamte Bildzusammenstellung. Sie wählen Weichenzeichner eigenständig oder nach Vorgaben aus. Ferner übernehmen sie die Bildbearbeitung mit einer bestimmten Grafiksoftware. Fotodesign-Assistenten und Fotodesign-Assistentinnen arbeiten in Ateliers oder Fotostudios von Werbe-, Mode- und Wissenschaftsfotografen oder von Fotodesignern. Weitere Möglichkeiten ergeben sich in Werbeagenturen, in Verlagen von Zeitungen oder Zeitschriften, in Postkartenverlagen, in der Pressefotografie oder im Einzelhandel. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist eine abgeschlossene Ausbildung als Assistent bzw. Assistentin für Fotodesign. Diese Ausbildung wird nicht mehr angeboten. Man kann aber auch mit der neuen Ausbildung zum Fotodesigner bzw. zur Fotodesignerin diesen Beruf ergreifen, und auch Designer bzw. Designerinnen für Foto kommen in Frage.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Assistent/in - Fotodesign in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.03.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Assistent/in - Fotodesign in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.240,00 4.152,79 3.196,39
Netto 1.454,96 2.845,74 2.150,35
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Oberursel (Taunus) 11,7 1.350,00 1.350,00 1.350,00 2
Offenbach am Main 6,2 1.092,00 1.092,00 1.092,00 1
Würzburg 96,9 3.083,33 3.083,33 3.083,33 1
Reinheim 34,1 989,71 989,71 989,71 1
Wiesenbach (Baden) 84,5 3.516,84 3.516,84 3.516,84 1
Grünberg / Hessen 57 2.500,00 2.500,00 2.500,00 1
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 1.900,00 1.900,00 1.900,00 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Assistenz der Fachgebietsleitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Assistenz der Geschäftsleitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Emil Frey Gruppe Deutschland
Ort: Frankfurt am Main