Gehaltsvergleich

Assistent/in für Veranstaltungstechnik in Hannover

Als Assistentin oder Assistent für Veranstaltungstechnik besteht ihre Aufgabe darin, unterstützende Arbeiten bei der Planung und dem Ablauf einer Veranstaltung auszuführen. Dabei handelt es sich vorwiegend um Arbeiten im technischen Bereich. Bei der Vorbereitung helfen Assistenten und Assistentinnen für Veranstaltungstechnik mit, die benötigten Geräte und Maschinen bereitzustellen und vorab auf ihre Funktionsfähigkeit zu testen. Am Veranstaltungsort wirken sie bei der fachgerechten Installation der verschiedensten Gerätschaften mit, wie Stromaggregate aufstellen, Beleuchtungselemente (Scheinwerfer, Lampen, Leuchten) anbringen, Lautsprecher, Mikrofone und andere Audiogeräte an vorgesehenen Plätzen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Assistent/in für Veranstaltungstechnik in Hannover und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hannover im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Assistent/in für Veranstaltungstechnik in Hannover gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.408,33 2.200,00 1.961,87
Netto 1.034,98 1.441,48 1.306,44
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Velpke, Niedersachsen 82,8 1.650,00 1.800,00 1.750,00 3
Braunschweig 56,7 2.600,00 2.925,00 2.816,67 3
Celle 37,3 1.812,00 1.913,20 1.862,60 2
Stuhr 98,8 1.750,00 1.900,00 1.825,00 2
Herford 75,1 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1
Salzgitter 52,6 2.540,42 2.540,42 2.540,42 1
Bohmte 95,2 1.094,74 1.094,74 1.094,74 1
Minden, Westfalen 55,2 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1
Wedemark 20,4 1.516,67 1.516,67 1.516,67 1
[...]aufstellen, evtl. auch Kameras installieren. Zu ihrer Aufgabe gehört es auch, sich um das Zubehör zu kümmern, wie diverse Anschlusskabel, Bauteile und Haltevorrichtungen. Um die Arbeiten ausführen zu können, sind verschiedene Hilfsmittel wie Hebebühnen, Leitern etc. notwendig, um höhere Standorte zu erreichen. Nach dem Ende einer Veranstaltung sind die Gerätschaften wieder abzumontieren und fachgerecht für den Rücktransport vorzubereiten. Für die Tätigkeit als Assistentin oder Assistent für Veranstaltungstechnik ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik (Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule, Ausbildungszeit drei Jahre) von großem Vorteil. [nach oben]

Infos über Hannover

Die Großstadt Hannover befindet sich im Bundesland Niedersachsen und ist ein wichtiger Standort für zahlreiche Unternehmen und Konzerne, die international tätig sind. Die Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie ist in der Stadt stark vertreten. Aber auch der Finanzsektor ist breit gestreut. Auch viele Dienstleistungsunternehmen und einige Betriebe der Telekommunikation finden sich in der Stadt. Ein wichtiges Zugpferd der Wirtschaft stellt die Bedeutung der Stadt als internationales Messezentrum dar. Doch auch zahlreiche Kongresse und Konferenzen werden in der Stadt veranstaltet. Mehrere Fernseh- und Radiosender sowie Zeitungen prägen die Medienlandschaft der Stadt. Über Flughafen, Bahnhof und Autobahn ist die Stadt sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hannover

Elektroingenieur für Gebäude- und Sicherheitstechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
(Junior) Software Engineer Mainframe Cobol (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Objektleiter (m/w/d) im technischen Facility Management mehr Info
Anbieter: SAUTER Deutschland, Sauter FM GmbH
Ort: Hannover
Referent Infrastrukturentwicklung Netze (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
Ort: Hannover
Business Analyst (m/w/d) für die Neuentwicklung des statistischen Meldewesens (iRef/BIRD) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover