Gehaltsvergleich

Assistent/in - Hotelmanagement in Hannover

Der Assistent und die Assistentin im Hotelmanagement werden vorwiegend in der Hotellerie, der Gastronomie, im Catering und in der Tourismusbranche tätig. Als Assistentin/Assistent der Geschäftsleitung umfasst ihr Tätigkeitsspektrum vor allem kaufmännische und organisatorische Aufgaben. Dazu gehören zum Beispiel Aufgaben aus dem Bereich Buchhaltung und Controlling. Hier geht es darum, die Wirtschaftlichkeit des Betriebs zu überprüfen und etwa Übernachtungspreise zu kalkulieren. Ebenso wird der/die Assistent/in im Hotelmanagement im Bereich Personalwesen tätig. Eine Aufgabe besteht hier etwa darin, die Dienstpläne zu koordinieren. Auch der Kontakt mit Lieferanten gehört zu diesem Beruf, beim Wareneinkauf sind logistischer Überblick und Koordinationsvermögen von Bedeutung. Im Vordergrund steht im Hotel- und Gastgewerbe aber immer der Kunde. Das bedeutet für den Assistenten/die Assistentin im Hotelmanagement, Kunden durch geeignete Marketingmaßnahmen zu gewinnen. Andererseits geht es auch darum, Kunden in Empfang zu nehmen und sie zu betreuen. Im Event- oder Cateringbereich kommt die Aufgabe hinzu, attraktive Angebote zu entwickeln, Wünsche der Kunden kreativ umzusetzen und ihnen beratend bei der Planung zur Seite zu stehen. Die Ausbildung zum/zur Assistent/in - Hotelmanagement dauert drei Jahre und wird an einer Berufsfachschule absolviert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Assistent/in - Hotelmanagement in Hannover und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hannover im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.03.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Assistent/in - Hotelmanagement in Hannover gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.200,00 2.500,00 1.966,67
Netto 1.010,32 1.621,88 1.416,87
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Goslar 70 1.200,00 2.460,00 1.988,00 5
Bad Pyrmont 53,3 1.951,22 2.439,02 2.195,12 3
Bad Salzuflen 72,1 1.636,36 4.073,33 2.574,90 3
Bielefeld 88,9 3.408,17 3.814,10 3.543,48 3
Ahausen, Kreis Rotenburg, Wümme 82,5 2.500,00 2.800,00 2.650,00 2
Hildesheim 29,5 1.488,89 1.488,89 1.488,89 1
Blomberg, Lippe 64,8 6.125,00 6.125,00 6.125,00 1
Salzgitter 52,6 3.791,67 3.791,67 3.791,67 1
Detmold 74,6 1.368,00 1.368,00 1.368,00 1

Infos über Hannover

Die Großstadt Hannover befindet sich im Bundesland Niedersachsen und ist ein wichtiger Standort für zahlreiche Unternehmen und Konzerne, die international tätig sind. Die Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie ist in der Stadt stark vertreten. Aber auch der Finanzsektor ist breit gestreut. Auch viele Dienstleistungsunternehmen und einige Betriebe der Telekommunikation finden sich in der Stadt. Ein wichtiges Zugpferd der Wirtschaft stellt die Bedeutung der Stadt als internationales Messezentrum dar. Doch auch zahlreiche Kongresse und Konferenzen werden in der Stadt veranstaltet. Mehrere Fernseh- und Radiosender sowie Zeitungen prägen die Medienlandschaft der Stadt. Über Flughafen, Bahnhof und Autobahn ist die Stadt sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hannover

Vertriebsassistent (m/w/d) B2B mehr Info
Anbieter: MEWA SE & Co. Vertrieb OHG
Ort: Hannover
Testverantwortlicher für die Entwicklung integrierter Wertpapier-Partnerprozesse (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Java Softwareentwickler Payment (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Fachverantwortlicher Auslandsgeschäft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Anwendungsberater Kreditprozesse (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover