Gehaltsvergleich

Assistent/in in der Textilwirtschaft in Braunschweig

Assistenten und Assistentinnen in der Textilwirtschaft sind in der Herstellungsplanung und -koordinierung, in der Logistik und Qualitätskontrolle oder im Textilhandel beschäftigt. Oft arbeiten sie in der Abteilungsleitung mit, bringen dort ihre Vorschläge zur Qualität ein und kümmern sich darum, dass die Textilien auf den Markt gebracht werden. Im Handel arbeiten sie vor allem im Büro und verwalten die Bestellungen und Buchungen. Sie unterstützen Fach- und Führungskräfte und erledigen eigenständig die ihnen zugeteilten Aufgaben. Assistenten und Assistentinnen in der Textilwirtschaft sind in erster Linie in Spinnereien, Webereien für Samt, Gardinen- oder Möbelstoffe oder in der Textilveredlung beschäftigt. Weitere Möglichkeiten ergeben sich zum Beispiel in Strickereien und Wirkereien, in der Produktion von konfektionierten Textilwaren und im Einzel- und Großhandel mit Textilien. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel eine Berufsausbildung als staatlich geprüfter Assistent bzw. staatlich geprüfte Assistentin in der Textilwirtschaft. Die Fortbildung wird derzeit nicht mehr angeboten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Assistent/in in der Textilwirtschaft in Braunschweig und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Braunschweig im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 8 Gehaltsdaten für den Beruf Assistent/in in der Textilwirtschaft in Braunschweig gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.750,00 6.000,00 3.312,50
Netto 1.394,57 3.844,06 2.304,29
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 56,7 3.650,00 3.650,00 3.650,00 1

Infos über Braunschweig

Die Stadt Braunschweig in Niedersachsen ist vor allem von der Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie geprägt. Einige Unternehmen auf dem Hochtechnologiesektor betreiben hier wichtige Werke. Auch die Luft- und Raumfahrtindustrie spielt eine übergeordnete Rolle. Nennenswert ist auch, dass in Braunschweig und im Umland die Zuckerindustrie des Landes beheimatet ist und in der Stadt auch zahlreiche bekannte Musikinstrumentenbauer ansässig sind. Braunschweig ist außerdem ein wichtiger Wissenschaftsstandort mit zahlreichen Forschungseinrichtungen. Die Verkehrsknotenpunkte der Stadt, die über ein reichhaltiges Kulturangebot und viele Sehenswürdigkeiten verfügt, werden durch die Straßenbahn- und Buslinien der Stadt miteinander vernetzt. An das Fernstraßennetz ist Braunschweig durch die Stadtautobahn und den Bahnhof angeschlossen

Stellenangebote in Braunschweig

Full-Stack Webentwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig
Supportmitarbeiter First und Second Level (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig
Elektrokonstrukteure für Energieverteilungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ESA Elektroschaltanlagen GmbH
Ort: Braunschweig
Redakteur mit Schwerpunkt Deutsch (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig
Auslieferungsfahrer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: flaschenpost SE
Ort: Braunschweig