Gehaltsvergleich

Assistent/in - Maschinenbautechnik in Berlin

Der Assistent und die Assistentin im Bereich Maschinenbau können sowohl aus einem kaufmännischen Beruf kommen wie auch es dem Handwerk oder der Industrie. Zu den Aufgaben des Assistenten und der Assistentin gehört die Pflege der Kundenkartei, das Eruieren von Adressen und der Kontakt mit dem Kunden. Der Assistent und die Assistentin bearbeiten Reklamationen und Beschwerden, nehmen aber auch Aufträge entgegen und besuchen die Kunden. Sie müssen sich im Bereich Maschinenbau auskennen und den Kunden entsprechend beraten können. Der größte Teil ihrer Arbeit findet im Büro statt. Sie berichten gegenüber der Geschäfts- oder Abteilungsleitung, erledigen Schriftverkehr, nehmen Bestellungen und Aufträge entgegen. Sie versenden Informationsmaterial an Interessenten und fassen dann auch auch nach, ob der Interessent einen Besuch oder weitere Informationen wünscht. Sie stehen auch in Kontakt mit Werbeagenturen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Assistent/in - Maschinenbautechnik in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 21 Gehaltsdaten für den Beruf Assistent/in - Maschinenbautechnik in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.357,00 4.200,00 2.492,84
Netto 1.032,98 2.605,57 1.664,90
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ahrensfelde 14,5 1.900,00 2.000,00 1.950,00 2
Brandenburg an der Havel 58,7 1.300,00 1.300,00 1.300,00 1
Potsdam 26,1 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1
Bad Saarow 52,3 2.004,17 2.004,17 2.004,17 1
Strausberg 33,5 3.200,00 3.200,00 3.200,00 1
[...]und Druckerein für Werbemittel oder schalten Anzeigen. Der Assistent und die Assistentin nehmen Telefonate entgegen und bearbeiten Akten. Sie verhandeln mit Liefrenten und arbeiten Zahlungs- und Lieferbedingungen aus. Sie prüfen Reisekostenabrechnungen und zeichnen diese ab und sind teilweise auch in der Personalplanung tätig. Beispielsweise disponieren sie auch Außendienstmonteure und sprechen diese Termine mit den Kunden ab. Voraussetzung für diese Arbeit ist ein sicheres Auftreten gegenüber Kunden und Lieferanten sowohl wie ein sicheres Fachwissen. Der Assistent und die Assistentin im Bereich Maschinenbau informieren Kunden über Neuerungen und halten den Kontakt aufrecht. Sie repräsentieren ihr Unternehmen auf Messen und sind in der Neukundenaquise tätig. Kurz die Tätigkeit des Assistenten und der Assistentin ist umfangreich und abwechslungsreich, aber auch anstrengend und zeitaufwendig. [nach oben]

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Assistenz (w/m/d) fu?r die Stabsabteilung Arbeits-, Brand- und Umweltschutz mehr Info
Anbieter: Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Ort: Berlin
Assistenz (m/w/d) Leiter Task Force e-juris mehr Info
Anbieter: juris GmbH
Ort: Berlin
Assistenz der Niederlassungsleitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: VAMED VSB-BPS GmbH
Ort: Berlin
Assistant to Managing Director / Office Manager (all genders) mehr Info
Anbieter: UNIVERSAL MUSIC ENTERTAINMENT GMBH
Ort: Berlin
Assistentin/Assistent (w/m/d) mit flexiblem Einsatz mehr Info
Anbieter: Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI)
Ort: Berlin