Gehaltsvergleich

Augenoptiker/in (staatl.gepr.) in Köln

Ein/eine Augenoptiker/in (staatl.gepr.) beschäftigt sich im Bereich der Augenoptik und versorgt Menschen, die fehlsichtig sind und über Sehstörungen der Augen klagen, mit geeigneten Hilfsmitteln, die die Sehstärke erhöhen sollen. Brillen und Kontaktlinsen gehören hier dazu. Um die richtigen Stärken der Augengläser zu bestimmen, die der jeweilige Kunde benötigt, werden Augenglasbestimmungen mit Hilfe verschiedener technischer Geräte durchgeführt, bei denen die Augenstärke der jeweiligen Person gemessen wird. Anhand dieser Ergebnisse berechnet der/die Augenoptiker/in (staatl.gepr.) die Stärke der Augengläser, die der Kunde benötigt. Selbstverständlich nimmt der/die nicht nur Aufgaben bei der Betreuung der Kunden wahr, sondern kümmert sich auch um den Verkauf, sowie um kaufmännische und administrative Aufgaben. [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Augenoptiker/in (staatl.gepr.) in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 46 Gehaltsdaten für den Beruf Augenoptiker/in (staatl.gepr.) in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.300,00 3.500,00 2.304,20
Netto 972,95 2.316,02 1.476,05
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bochum 64 1.250,00 2.500,00 1.811,54 15
Olpe, Biggesee 64,1 936,00 2.900,00 1.148,33 14
Düsseldorf 34,1 2.321,58 3.394,29 2.780,90 8
Koblenz am Rhein 79,5 1.553,85 2.545,83 2.242,63 7
Siegen 76,4 1.648,83 3.000,00 2.383,02 5
Eitorf 39,7 1.500,00 6.250,00 3.800,00 5
Bergisch Gladbach 14 400,00 5.416,67 3.751,46 4
Mönchengladbach 46,8 1.800,00 2.300,00 2.100,00 4
Mechernich 42,7 2.000,00 3.167,00 2.389,00 3
Attendorn 69,6 2.100,00 2.300,00 2.166,67 3
[...]Der/die Augenoptiker/in (staatl.gepr.) beschäftigt sich somit mit dem Personalwesen, wie auch mit Aufgaben der Warenübernahme, Kontrolle, Lagerhaltung und des Rechnungswesens. Ist der/die Augenoptiker/in (staatl.gepr.) in der optischen Industrie tätig, arbeitet er/sie auch an der Entwicklung und Erforschung neuer Produkte für die Augenoptik. Der/die Augenoptiker/in (staatl.gepr.) wird von diversen Augenoptikunternehmen angestellt, wo er/sie leitende Positionen übernimmt, kann aber auch selbständig werden und ein eigenes Geschäft gründen. Auch in diversen Industriebetrieben der Augenoptik findet er/sie Anstellung. Um diesen Beruf ausüben zu können, ist es notwendig, eine entsprechende Fortbildung an einem Berufskolleg oder einer Fachhochschule zu absolvieren, die in der Regel 2 bis zweieinhalb Jahre dauert. [nach oben]

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Servicetechniker (m/w/d) Steuerungstechnik/Elektronik für Mehrspindeldrehautomaten mehr Info
Anbieter: Schütte Servicecenter GmbH
Ort: Köln
Fachbauleiter Elektrotechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Köln
PHP Symfony Entwickler (w/m/d) mehr Info
Anbieter: DMK E-BUSINESS GmbH
Ort: Köln
Gebäudereiniger/in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Ort: Köln
Software-Entwickler/-innen (m/w/d) als Referentinnen/Referenten mehr Info
Anbieter: Bundesamt für Verfassungsschutz
Ort: Köln