Gehaltsvergleich

Ausbaufacharbeiter/in in Berlin

Der Ausbaufacharbeiter und die Ausbaufacharbeiterin sind sehr vielseitig: sie legen unter Anderem Fliesen oder Mosaike, fertigen Stuckarbeiten, dämmen oder isolieren Gebäude, legen Estrich oder betätigen sich im Trockenbau. Man wird Ausbaufacharbeiter oder Ausbaufacharbeiterin in einer Ausbildung, die zwei Jahre dauert, üblicherweise im dualen System mit Besuch der Berufsschule und der Ausbildung im Betrieb. Im zweiten Lehrjahr wählt sich der Auszubildende einen Schwerpunkt, entweder als Fliesenleger oder als Stuckateur, als Estrichleger, als Trockenbauer, in der Wärme-, Kälte- und Schallisolierung oder als Zimmerer. Der Beruf an sich ist aber auch nach der zweijährigen Lehrzeit schon ein anerkannter Ausbildungsberuf, es besteht aber die Möglichkeit, in einem dritten Lehrjahr die Anerkennung der oben genannten vielfältigen Berufe als Qualifikation zu erlangen. Man bedenke daher nur die weitreichende Bedeutung, die z. B. die Wärme und Kälteisolierung mit den zunehmenden Erfordernissen durch Ölknappheit und Klimawandel erhält, der Beruf ist daher in vielerlei Hinsicht zukunftsweisend und verspricht gute Aufstiegschancen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Ausbaufacharbeiter/in in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 14 Gehaltsdaten für den Beruf Ausbaufacharbeiter/in in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.300,00 2.247,62 1.774,70
Netto 972,44 1.768,75 1.269,39
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Boitzenburger Land 83,1 1.280,00 1.621,00 1.381,25 4
Werneuchen 26 855,00 1.350,00 1.102,50 2
Ahrensfelde 14,5 2.125,00 2.125,00 2.125,00 1
Gransee 58,2 1.300,00 1.300,00 1.300,00 1
Hoppegarten 17,5 988,24 988,24 988,24 1
Treuenbrietzen 58,9 1.200,00 1.200,00 1.200,00 1

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

IT-Netzwerkadministrator*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung
Ort: Berlin
HR People Partner (m/w/d) - Customer Support mehr Info
Anbieter: Autodoc AG
Ort: Berlin
Disponent (m/w/d) - Kleinreparaturmanagement für Wohnimmobilien - mehr Info
Anbieter: GIG facility services GmbH
Ort: Berlin
Leitung (m/w/d) Instandhaltung mehr Info
Anbieter: Bahlsen GmbH & Co. KG
Ort: Berlin
Office Manager (m/w/d) für den Empfangsbereich mehr Info
Anbieter: PRIMUS Immobilien AG
Ort: Berlin