Gehaltsvergleich

Ausbilder/in - gewerblich-techn. Bereich in Essen, Ruhr

Ein/eine Ausbilder/in - gewerblich-techn. Bereich ist eine Person, die die praktischen und theoretischen Inhalte einer Ausbildung für einen gewerblichen oder technischen Beruf in einer Ausbildungsstätte an Auszubildende vermittelt. Der/die Ausbilder/in - gewerblich-techn. Bereich ist der/die direkte Ansprechpartner/in für die Auszubildenden, ist aber auch verantwortlich für die Erreichung der Ausbildungsziele. In der Regel leitet der/die Ausbilder/in - gewerblich-techn. Bereich die Ausbildung in Form von verschiedenen Projekten, in denen die Auszubildenden an die fachlichen Bereiche des jeweiligen Berufes herangeführt werden und zu einer gewissen Eigenständigkeit geführt werden sollen. Der/die Ausbilder/in - gewerblich-techn. Bereich informiert die Auszubildenden über das benötigte Wissen, unterweist sie in ihren Arbeiten und beurteilt diese auch. Dabei wird darauf abgezielt, dass dem Auszubildendem fachliche und persönliche Kompetenz, sowie Methodenkompetenz und [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Ausbilder/in - gewerblich-techn. Bereich in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 23 Gehaltsdaten für den Beruf Ausbilder/in - gewerblich-techn. Bereich in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.200,00 5.014,29 2.768,23
Netto 1.489,31 3.688,21 1.988,56
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Krefeld 33,7 990,17 3.589,74 2.565,42 27
Dortmund 32,2 2.004,17 3.564,10 2.718,56 19
Düsseldorf 31,3 2.138,00 3.700,00 2.983,55 14
Duisburg 18,6 2.742,86 4.444,44 4.104,73 12
Mönchengladbach 49,2 2.358,97 2.800,00 2.573,22 11
Moers 25,4 1.950,00 3.250,00 2.347,11 11
Köln 57,7 1.700,00 5.177,49 2.739,81 8
Mülheim an der Ruhr 9,4 900,00 2.708,33 2.128,13 8
Gelsenkirchen 12,5 531,00 3.195,83 2.758,60 7
Recklinghausen, Westfalen 22,5 1.998,00 2.816,67 2.218,11 6
[...]Sozialkompetenz angeeignet wird, damit er sich zu einem qualifizierten Mitarbeiter entwickelt der gute Chancen auf eine Anstellung in der Arbeitswelt hat. Doch auch der/die Ausbilder/in - gewerblich-techn. Bereich muss über eine persönliche und fachliche Eignung verfügen. Neben der persönlichen Eignung, die ihn/sie als qualifizierte Person in dieser Stellung ausweist, muss der/die Ausbilder/in - gewerblich-techn. Bereich auch über eine fachliche Kompetenz verfügen, die durch eine entsprechende, abgeschlossene Ausbildung, im Regelfall eine Lehre, gekennzeichnet ist. Wenn diese Ausbildung abgeschlossen ist und somit auch praktische Erfahrung vorliegt, kann eine Ausbildungsprüfung abgeschlossen werden, wenn diese nicht schon in der Meisterprüfung enthalten ist, wie es bei vielen handwerklichen Betrieben üblich ist. Ausbilder/innen - gewerblich-techn. Bereich finden Anstellung in vielen industriellen und fertigenden Betrieben, aber auch im öffentlichen Dienst. [nach oben]

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr