Gehaltsvergleich

Ausbilder/in - Übungsfirma in Bremen

Ausbilder und Ausbilderinnen in sogenannten Übungsfirmen arbeiten in Einrichtungen, die Aus- und Weiterbildungen sowohl für Auszubildende als auch für Arbeitnehmer anbieten, die wieder ins Berufsleben zurückkehren wollen. Die Übungsfirmen sind auf unterschiedliche Bereiche spezialisiert. In kaufmännisch ausgerichteten Übungsfirmen sind sämtliche Abteilungen eines Betriebes nachgebildet, die kaufmännische Tätigkeiten durchführen, und alle entsprechenden Aufgaben und Betriebsabläufe werden simuliert. Die Teilnehmer erbringen dort zum Beispiel Dienstleistungen, handeln mit Waren oder stellen Kontakte zu anderen Übungsfirmen her. Auszubildende erwerben in Übungsfirmen praktische Kenntnisse, die sie bei ihrer Ausbildung im Betrieb aus verschiedenen Gründen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Ausbilder/in - Übungsfirma in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Ausbilder/in - Übungsfirma in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.440,08 5.861,59 3.139,34
Netto 1.578,93 3.255,47 1.984,51
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 94,7 758,33 5.000,00 2.294,62 7
Oldenburg in Oldenburg 39,3 1.909,92 2.830,38 2.289,50 3
Cloppenburg 57,9 2.394,00 2.600,00 2.497,00 2
Scheeßel 47,3 1.700,00 1.700,00 1.700,00 1
Vechta 55 666,67 666,67 666,67 1
Leer (Ostfriesland) 91 2.051,28 2.051,28 2.051,28 1
[...]nicht bekommen können. Die Ausbilder und Ausbilderinnen erstellen das Ausbildungsangebot und kümmern sich um die Erstellung der Unterrichtseinheiten. Sie formulieren die Lernziele, legen Bewertungsmethoden für den Lernerfolgs fest und bereiten das Lehrkonzept vor. Sie unterstützen und fördern die Schüler auch individuell, prüfen deren Lernerfolg und geben ihnen Ratschläge. Dabei stehen sie im ständigen Kontakt zu Berufsschulen, Firmen, Berufsverbänden, dem Arbeitsamt und mit anderen Übungsfirmen. Für diese Tätigkeit werden die entsprechenden Fachkenntnisse im Beruf und arbeits- und berufspädagogische Kenntnisse verfügt. Man muss also eine entsprechende abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium in dem Bereich vorweisen können. [nach oben]

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

Senior HR-Referent / operativer Generalist (w/m/d) mehr Info
Anbieter: über vietenplus
Ort: Bremen
Elektromonteur/Elektriker (w/m/d) mehr Info
Anbieter: OAS Automation GmbH
Ort: Bremen
Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte und Bilanzbuchhalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: GPP Mittelstand GmbH
Ort: Bremen
Kundenberater:in für Kabel-TV und Internet-Lösungen mit Teamleiter-Funktion mehr Info
Anbieter: Vodafone Deutschland GmbH
Ort: Bremen
Personalsachbearbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bremer Spirituosen Contor GmbH
Ort: Bremen