Gehaltsvergleich

Ausbildungslehrer/in - (Tanzen) in Duisburg

Ausbildungslehrer und Ausbildungslehrerinnen (Tanzen) sind in der Aus- und Weiterbildung im Tanzgewerbe tätig. Sie bereiten Tanzlehrer und Tanzlehrerinnen, Tanzsporttrainer und Tanzsporttrainerinnen oder Fachübungsleiter und Fachübungsleiterinnen auf ihre beruflichen Aufgaben vor. Sie lehren Schrittfolgen und Figuren von Tänzen sowie pädagogische Konzepte für das Unterrichten von Tanzschülern und -schülerinnen. Die gelehrten Tänze können klassische, moderne, Jazz-, Gruppen- oder Balletttänze sowie spezielle Tänze für Kinder und Senioren sein. Mitunter entwickeln Ausbildungslehrer und Ausbildungslehrerinnen (Tanzen) auch eigene Tänze, Figuren oder Choreografien. Sie unterstützen die Auszubildenden in [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Ausbildungslehrer/in - (Tanzen) in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.11.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Ausbildungslehrer/in - (Tanzen) in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 700,00 2.000,00 1.292,94
Netto 489,26 1.255,13 856,25
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 57,4 3.117,60 3.808,52 3.222,34 8
Dortmund 50,7 3.015,00 3.015,00 3.015,00 2
Düsseldorf 24,1 3.791,67 3.791,67 3.791,67 2
[...]der Planung und Vorbereitung von Tanzunterrichtseinheiten, beurteilen sie, nehmen Prüfungen ab und stellen Zeugnisse aus. Dabei arbeiten Ausbildungslehrer und Ausbildungslehrerinnen (Tanzen) mit Kommissionen von Tanzlehrer- oder Tanzsportverbänden zusammen. Beschäftigungsmöglichkeiten bieten sich vor allem in Tanz- und Sportschulen. Doch auch in Tanz- und Sportvereinen sind Ausbildungslehrer bzw. Ausbildungslehrerinnen (Tanzen) tätig. Die Voraussetzungen für den Zugang zu diesem Beruf sind von den einzelnen Verbänden geregelt. Meist sind spezielle Prüfungen zu bestehen, für deren Zulassung man neben einer Ausbildung als Tanzlehrer/in oder Tanzsportlehrer/in ausreichend Berufserfahrung vorweisen muss. [nach oben]

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

Application Manager Warehouse Management (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Duisburg
Application Manager Warehouse Automation (m/w/x) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Duisburg
.NET-Entwickler / Server- & Network-Operator (w/m/d) mehr Info
Anbieter: SP Consult AG
Ort: Duisburg
Vertriebsmitarbeiter / Sales Manager im Außendienst für Stromerzeugung & Klimatechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Zeppelin Rental GmbH
Ort: Duisburg
Kundendienstmitarbeiter Innendienst EMEA OEM (w/m/d) Erstausrüstungskunden mehr Info
Anbieter: CAMSO DEUTSCHLAND GmbH
Ort: Duisburg