Gehaltsvergleich

Ausbildungsmeister/in - beruflichen Umschulung in Köln

Ausbildungsmeister und Ausbildungsmeisterinnen (berufliche Umschulung) führen Weiterbildungsmaßnahmen bzw. Umschulungen durch. Sie sind somit in der beruflichen Erwachsenenbildung tätig und finden bei Fortbildungswerken unterschiedlicher Träger Anstellung, auch in Rehabilitationseinrichtungen kommen sie zum Einsatz. Sie werden in beinahe allen Fachbereichen und Branchen, von Metallbau bis zum Gastronomiegewerbe, benötigt. Unabdingbare Voraussetzungen sind meist eine abgeschlossene Meisterausbildung in der entsprechenden Branche und einschlägige Berufserfahrung. Unter Umständen reicht bei entsprechender Berufserfahrung auch die Qualifikation zur Fachkraft aus, wenn die entsprechende fachliche Eignung außer Frage steht. Eine Ausbildereignungsverordnung ist rein rechtlich momentan nicht nötig, jedoch wird sie von den Ausbildungseinrichtungen oft verlangt und ist somit von Vorteil. Ausbildungsmeister und Ausbildungsmeisterinnen (berufliche Umschulung) sollten darüber hinaus eine gute Organisationsfähigkeit haben und zumindest Grundkenntnisse in der Berufs- und Ausbildungspädagogik mitbringen. Auch ist eine Fähigkeit zum Vermitteln von teilweise komplizierten Inhalten und Interesse am Lehren notwendig. Dabei ist didaktisches Geschick sehr hilfreich. Auch für die Lernzielkontrolle sind sie verantwortlich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Ausbildungsmeister/in - beruflichen Umschulung in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 31.07.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Ausbildungsmeister/in - beruflichen Umschulung in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.898,97 3.500,00 3.199,48
Netto 1.844,57 2.425,62 2.121,41
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Gelsenkirchen 69,4 2.058,33 2.744,44 2.256,93 8
Dortmund 74,3 1.270,00 2.400,00 1.532,20 5
Hagen (Westfalen) 58,8 2.400,00 5.775,00 4.890,00 5
Moselkern 86,8 1.884,00 2.100,00 1.992,00 4
Recklinghausen, Westfalen 78 3.780,00 5.833,33 4.464,44 3
Herschbach bei Selters 67,5 4.686,51 4.686,51 4.686,51 3
Koblenz am Rhein 79,5 3.358,33 3.358,33 3.358,33 2
Castrop-Rauxel 73,3 4.000,00 4.000,00 4.000,00 1
Duisburg 57,4 3.953,61 3.953,61 3.953,61 1
Mülheim an der Ruhr 55,9 4.500,00 4.500,00 4.500,00 1

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Betriebsassistent ( m/w/d) mehr Info
Anbieter: INEOS Manufacturing Deutschland GmbH
Ort: Köln
Prozessmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Glasfaser Direkt GmbH
Ort: Köln
Hausmeister / Gärtner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hubertus Wohnpark GbR
Ort: Köln
Software-Entwickler/-innen (m/w/d) als Referentinnen/Referenten mehr Info
Anbieter: Bundesamt für Verfassungsschutz
Ort: Köln
Team Lead (w/m/d) Architektur mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Köln