Gehaltsvergleich

Autofachwerker/in in Stuttgart

Autofachwerker und Autofachwerkerinnen führen im Alltag Pflege-, Wartungs- und Prüf- und Reparaturarbeiten an Kraftfahrzeugen durch und setzen die Karosserieteile in Stand. Diese Beschreibung ist exemplarisch und betrifft nicht nur die Ausbildung zum Autofachwerker bzw. zur Autofachwerkerin, sondern auch alle Ausbildungen mit ähnlichen Inhalten, die aber unterschiedlich bezeichnet werden. Es handelt sich hierbei um eine nach der Handwerksordnung (HwO) staatlich anerkannte Lehre als Autofachwerker bzw. als Autofachwerkerin, die für behinderte Menschen bestimmt ist. Sie dauert 3 Jahre, ist durch die Vorschriften der Handwerkskammern geregelt und wird in Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation oder in Betrieben der Kraftfahrzeugbranche angeboten und durchgeführt. Die Lehrlinge können dabei zwischen den Schwerpunkten KFZ-Mechanik, Fahrzeuglackierung und Karosserie- und Fahrzeugbau wählen. Die von den Kammern erlassenen Ausbildungsrichtlinien für behinderte Menschen berücksichtigen die Empfehlungen des Hauptausschusses des Bundesinstituts für Berufsbildung. Die Inhalte der Ausbildung orientieren sich immer an den entsprechenden anerkannten Ausbildungsberufen. Die Rechtsgrundlage bilden der §§ 66 des Berufsbildungsgesetzes und 42 der Handwerksordnung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Autofachwerker/in in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.09.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Autofachwerker/in in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.200,00 1.200,00 1.200,00
Netto 906,78 909,78 908,28
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Pforzheim 37,7 2.684,21 2.760,00 2.747,37 6
Rottenburg am Neckar 38,1 2.200,00 6.600,00 4.450,00 4
Göppingen 36,3 1.200,00 1.800,00 1.566,67 3
Fellbach (Württemberg) 8,2 2.200,00 2.500,00 2.333,33 3
Rastatt 72,7 4.032,26 4.032,26 4.032,26 1
Mannheim, Universitätsstadt 95,9 4.561,40 4.561,40 4.561,40 1
Heidelberg (Neckar) 80,5 2.500,00 2.500,00 2.500,00 1
Offenburg 97,2 2.708,33 2.708,33 2.708,33 1
Backnang 27,4 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1
Landau in der Pfalz 92,3 3.791,67 3.791,67 3.791,67 1

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Zentrale Praxisanleiter (m/w/d) für die Gynäkologie mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Gesundheits- und KrankenpflegerIn* für die internistische Überwachungsstation mit Stroke Unit und Sonderisoliereinheit mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Pflegerische Leitung mit Bachelorabschluss* für die interdisziplinäre Station im Abdominalzentrum mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
IT-Systemtechniker (m/w/d) im Bereich Core IT mehr Info
Anbieter: Hochschule der Medien (HdM)
Ort: Stuttgart
Finanzbuchhalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TES Electronic Solutions GmbH
Ort: Stuttgart