Gehaltsvergleich

Automatenbefüller/-kassierer/in in Rodgau

Der Automatenbefüller und Kassierer und die Automatenbefüllerin und Kassiererin sind häufig gelernte Fachkräfte für Automaten-Service. Nach Abschluss ihrer Ausbildung haben sie in Betrieben der Automatenaufstellung eine Anstellung als Automatenbefüller und kassierer oder Automatenbefüllerin und Kassiererin angenommen. Sie werden eingesetzt, um in Firmen und Geschäften die aufgestellten Automaten zu kontrollieren, nachzufüllen und die Kasse des Automaten zu entleeren. Die Aufstellbetriebe sind unterschiedlicher Art. Es gibt Betriebe, die in Firmen, Geschäften, Behörden und Krankenhäusern Getränke- und Süssigkeitenautomaten aufstellen, andere wiederum stellen Zigarettenautomaten auf und dann gibt es noch die Spielhallen in denen Spielautomaten aufgestellt sind. Alle diese Automaten müssen gewartet, gereinigt, neu befüllt und abgerechnet werden. Der Automatenbefüller und -Kassierer und die Automatenbefüllerin und -Kassiererin sind hierfür zuständig. Sie arbeiten weitgehend selbstständig, denn sie sind den ganzen Tag allein oder zu zweit unterwegs, um ihrer Arbeit nachzugehen. Ein Führerschein gehört somit zu den Voraussetzungen für diese Tätigkeit. Die Automatenbefüller und Kassierer und die Automatenbefüllerinnen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Automatenbefüller/-kassierer/in in Rodgau und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Rodgau im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.04.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Automatenbefüller/-kassierer/in in Rodgau gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.800,00 1.800,00 1.800,00
Netto 1.219,86 1.219,86 1.219,86
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hanau 13,2 869,57 2.604,14 2.026,78 6
Kronau (Baden) 90,3 1.580,00 2.400,00 1.976,00 5
Neu-Isenburg 13,6 1.900,00 3.323,00 2.374,33 3
Frankfurt am Main 18,1 1.280,00 1.600,00 1.440,00 2
Montabaur 88 1.158,82 1.158,82 1.158,82 1
Schlitz 87,1 746,67 746,67 746,67 1
Bingen am Rhein 70,6 1.621,54 1.621,54 1.621,54 1
Schaafheim 13,7 1.500,00 1.500,00 1.500,00 1
Rüsselsheim 32,9 1.461,33 1.461,33 1.461,33 1
Wetzlar 65,3 1.600,00 1.600,00 1.600,00 1
[...]und Kassiererinnen müssen sich mit den von ihnen gepflegten Automaten auskennen, denn oft werden Störungen nicht gemeldet und erst bei der Befüllung entdeckt. Kleinere Störungen sollten die Automatenbefüller und Befüllerinnen selber beheben können. Der Automatenbefüller und Kassierer und die Automatenbefüllerin und Kassiererin stellen sich die benötigte Ware zusammen, kontrollieren in einem regelmäßigen Rhytmus die ihnen zugeteilten Automaten, entnehmen abgelaufene Ware und befüllen die Automaten neu. Sie achten darauf, nur soviel Ware einzufüllen, wie auch tatsächlich verbraucht wurde um Verderb und Ablauf zu vermeiden. Sie reinigen den Automaten und rechnen das Geld ab. Sie sind verantwortlich für die Geldbestände, denn zum einen müssen die sich mit dem Verkauf decken und der Befüller und Kassierer und die Befüllerin und Kassiererin sind für die richtige Einstellung am Automaten verantwortlich, zum anderen sind sie auch häufig mit hohen Geldbeträgen (gerade bei Zigaretten- oder Spielautomaten) unterwegs und dadurch auch gefährdet. Die Automatenbefüller und Kassierer und die Automatenbefüllerin und Kassiererin haben somit eine hohe Verantwortung und Sorgfaltspflicht. [nach oben]

Infos über Rodgau

Die Stadt Rodgau im Bundesland Hessen liegt in der Rhein-Main-Ebene. Verkehrstechnisch ist sie durch die Anbindung an das S-Bahnnetz zwischen Wiesbaden und Ober-Roden, einen funktionierenden Zugverkehr und Busse gut erschlossen. Die Autobahn A3 und die Bundesstraße B45 sorgen für freie Fahrt mit Autos. Neben einer Volkshochschule kann die Stadt alle für ein intaktes Schulsystem erforderlichen Bildungsangebote liefern. Der Umschwung von landwirtschaftlicher Produktion auf einen Wirtschaftsstandort mit verschiedenen ansässigen Unternehmen konnte erfolgreich gemeistert werden, so dass heute Arbeitsplätze in allerlei Branchen angeboten werden. Lederverarbeitung, Großhandelsbetriebe, Kommunikationstechnik und andere Industrie geht Hand in Hand mit dem Handwerk und dem Einzelhandel. Die Nähe großer Städte, wie Frankfurt am Main bieten Pendelmöglichkeiten.

Stellenangebote in Rodgau

Leitung Fuhrparklogistik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MEWA Textil-Service AG & Co. Deutschland OHG
Ort: Rodgau
Sales Manager Neuanlage (w/m/d) mehr Info
Anbieter: über REDAKTION MÜNCHEN
Ort: Rodgau