Gehaltsvergleich

Bankprokurist/in in Baesweiler

Die wirtschaftliche Tätigkeit des Bankprokuristen /der Bankprokuristin ist eng mit dem gesamten Geschehen in der Wirtschaft verbunden. Ausgestattet mit der so genannten Prokura, sind sie Vertreter der Banken und Kreditinstituten. Aufgrund Ihrer Vollmachten können Sie alle anfallenden Bankgeschäfte tätigen, z.B. Kredite, Devisen Baufinanzierungen, Anlagen in Vermögensfragen und die dazu gehörigen Entscheidungen selber treffen. Der Bankprokurist / die Bankprokuristin hat Einblicke in die gesamte Volkswirtschaft und den internationalen Handel. Voraussetzung :Handelsschule oder Abitur, sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Bankkaufmann /Bankkaufrau Dauer 3 Jahre. Danach ein bankwirtschaftliches Studium und sehr gute Englischkenntnisse. Da der Bankprokurist / die Bankprokuristin täglich Grundentscheidungen zu treffen hat, sollten Sie Zuverlässigkeit, Charakterfestigkeit, Verschwiegenheit und auch Verantwortung besitzen, sowie Denkvermögen und Führungsfähigkeit haben. Mit dem erlernten Beruf des Bankprokuristen / der Bankprokuristin können Sie auch in der freien Wirtschaft in der Geschäftsleitung oder im Management arbeiten. Gute Aufstiegsmöglichkeiten in die Geschäftsleitung erhalten Sie durch Fortbildungsmöglichkeiten bei der Bankakademie zum Bankfachwirt oder Diplom-Betriebswirt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bankprokurist/in in Baesweiler und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Baesweiler im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.10.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Bankprokurist/in in Baesweiler gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.437,94 4.635,11 4.564,15
Netto 2.998,22 3.110,54 3.069,75
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 53,9 4.875,00 7.692,31 6.067,51 14
Duisburg 71,3 3.200,00 5.652,17 3.952,66 9
Geldern 69,4 1.646,00 3.300,00 2.638,40 5
Sprockhövel 89,8 4.084,14 4.188,11 4.153,45 3
Wuppertal 81 3.159,73 5.868,06 4.513,89 2
Neuss 48,4 1.760,00 1.760,00 1.760,00 1
Leverkusen 60,8 2.600,00 2.600,00 2.600,00 1
Krefeld 55,2 4.044,44 4.044,44 4.044,44 1
Siegburg 72,3 6.666,67 6.666,67 6.666,67 1
Köln 53,9 6.666,67 6.666,67 6.666,67 1

Infos über Baesweiler

Baesweiler gehört zu dem Landkreis Aachen in dem Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Stadt befindet sich nur wenige Kilometer entfernt von Aachen und profitiert so demnach auch entsprechend von dieser Nähe. Nachdem es sich bei dem Ort um ein Zentrum des Steinkohlebergbaus handelte, kam es vor allem in diesem Bereich zu den entsprechenden Veränderungen. Heute ist es vor allem die Landwirtschaft, die eine nicht gerade unbedeutende Rolle spielt. Vor allem werden in der Stadt Neugründungen von Unternehmen auf finanzieller Ebene unterstützt. Durch diese Förderungen soll ein entsprechendes Wachstum der Wirtschaft in Baesweiler erreicht werden. Immerhin ist die Lage des Arbeitsmarktes in erster Linie recht instabil.

Stellenangebote in Baesweiler

Medizintechniker (m/w/d) bzw. Kosmetikwissenschaftler (m/w/d) oder vergleichbar für den Arbeits- und Gesundheitsschutz mehr Info
Anbieter: BGW Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege
Ort: Bochum
Senior Consultant Business Development (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG
Ort: Heilbronn
Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für die Herzkatheteranmeldung mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Wissenschaftlicher Volontär (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Deutsche Schillergesellschaft e.V.
Ort: Marbach am Neckar
Cloud Architekt mit Schwerpunkt AWS (m/w/d) mehr Info
Anbieter: samecon GmbH & Co. KG
Ort: Eschborn