Gehaltsvergleich

Bankprokurist/in in Krefeld

Die wirtschaftliche Tätigkeit des Bankprokuristen /der Bankprokuristin ist eng mit dem gesamten Geschehen in der Wirtschaft verbunden. Ausgestattet mit der so genannten Prokura, sind sie Vertreter der Banken und Kreditinstituten. Aufgrund Ihrer Vollmachten können Sie alle anfallenden Bankgeschäfte tätigen, z.B. Kredite, Devisen Baufinanzierungen, Anlagen in Vermögensfragen und die dazu gehörigen Entscheidungen selber treffen. Der Bankprokurist / die Bankprokuristin hat Einblicke in die gesamte Volkswirtschaft und den internationalen Handel. Voraussetzung :Handelsschule oder Abitur, sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Bankkaufmann /Bankkaufrau Dauer 3 Jahre. Danach ein bankwirtschaftliches Studium und sehr gute Englischkenntnisse. Da der Bankprokurist / die Bankprokuristin täglich Grundentscheidungen zu treffen hat, sollten Sie Zuverlässigkeit, Charakterfestigkeit, Verschwiegenheit und auch Verantwortung besitzen, sowie Denkvermögen und Führungsfähigkeit haben. Mit dem erlernten Beruf des Bankprokuristen / der Bankprokuristin können Sie auch in der freien Wirtschaft in der Geschäftsleitung oder im Management arbeiten. Gute Aufstiegsmöglichkeiten in die Geschäftsleitung erhalten Sie durch Fortbildungsmöglichkeiten bei der Bankakademie zum Bankfachwirt oder Diplom-Betriebswirt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bankprokurist/in in Krefeld und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Krefeld im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 27.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Bankprokurist/in in Krefeld gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.044,44 4.044,44 4.044,44
Netto 2.685,89 2.685,89 2.685,89
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 19 4.875,00 7.692,31 6.067,51 14
Duisburg 16,8 3.200,00 5.652,17 3.952,66 9
Geldern 26,1 1.646,00 3.300,00 2.638,40 5
Baesweiler 55,2 4.437,94 4.635,11 4.564,15 4
Sprockhövel 47,4 4.084,14 4.188,11 4.153,45 3
Wuppertal 43,4 3.159,73 5.868,06 4.513,89 2
Südlohn 69,9 4.711,42 4.711,42 4.711,42 1
Neuss 16,9 1.760,00 1.760,00 1.760,00 1
Leverkusen 44,4 2.600,00 2.600,00 2.600,00 1
Siegburg 74 6.666,67 6.666,67 6.666,67 1

Infos über Krefeld

Krefeld liegt im Westen des Rhein-Ruhrgebietes und ist vor allem ein kulturelles Zentrum. Mehrere Kunstmuseen, Ausstellungen, sowie Musiksäle und eine Vielzahl an denkmalgeschützten Bauwerken prägen das Stadtbild. Traditionell ist Krefeld seit vielen Jahrhunderten auch ein wichtiger Standort der Textilindustrie, was sich heute noch immer durch mehrere Textilunternehmen zeigt. Doch auch die Chemieindustrie, sowie der Fahrzeug- und Maschinenbau spielen eine tragende Rolle in der Wirtschaft der Stadt. Auch die Metallindustrie ist mit einigen Werken vertreten. Die Stadt besitzt einen Rheinhafen. Für internationale Flüge wird der Flughafen Düsseldorf verwendet. Krefeld ist selbstverständlich auch an das Bahn- und Autobahnnetz angeschlossen und hat ein flächendeckendes Nahverkehrssystem.

Stellenangebote in Krefeld

Key User IT für den Bereich Payroll (SAP) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Fressnapf Holding SE
Ort: Krefeld
Project Manager Loyalty Products (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Fressnapf Holding SE
Ort: Krefeld
Head of Corporate Space Management (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Fressnapf Holding SE
Ort: Krefeld
Cloud Platform Engineer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Fressnapf Holding SE
Ort: Krefeld
Expert Pet Corporate Academy (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Fressnapf Holding SE
Ort: Krefeld