Gehaltsvergleich

Bankrevisor/in in Frankfurt am Main

Ein Bankrevisor bzw. eine Bankrevisorin ist im Bankgeschäft tätig und hat dort die Funktion der Kontrolle und Untersuchung aller Bankvorgänge, wie z.B. der Wertpapiergeschäfte oder Kreditgeschäfte, inne und weist ggf. auf eventuelle Risiken oder Probleme hin. Außerdem ist es die Aufgabe von Bankrevisoren, Optimierungsvorschläge in Abstimmung mit den bankinternen Weisungen und dem geltenden Steuer- und Aktienrecht zu bearbeiten. Sie sollten daher auch über Kompetenzen im Bank- und Börsenrecht oder im Steuerrecht verfügen. Außerdem ist es die Aufgabe eines Bankrevisors bzw. einer Bankrevisorin, Revisionsberichte zu schreiben und diese dann dem Vorstand vorzulegen, was Kompetenzen im Berichtswesen erfordert. Eine Ausbildung zum Bankrevisor bzw. zur Bankrevisorin gibt es so nicht. Ein möglicher Einstiegsberuf ist der Bankkaufmanns bzw. die Bankkauffrau; danach werden in Weiterbildungen oder Spezialisierungslehrgängen Zusatzkompetenzen erworben. Voraussetzungen hierfür sind der Realschulabschluss, das Abitur oder vergleichbare anerkannte Abschlüsse. Die Ausbildungszeit im dafür benötigten kaufmännischen Bereich beträgt ohne Abitur meist drei bzw. mit Abitur zwei bis zweieinhalb Jahre.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bankrevisor/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 12 Gehaltsdaten für den Beruf Bankrevisor/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.008,89 11.760,00 6.373,27
Netto 2.311,29 6.630,86 4.074,55
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Groß-Gerau 25,4 4.649,67 5.285,58 4.838,45 4
Würzburg 96,9 3.005,42 3.756,78 3.381,10 2
Lahr, Hunsrück 94 5.308,33 5.308,33 5.308,33 1
Gießen, Lahn 52 2.903,97 2.903,97 2.903,97 1
Lauterbach (Hessen) 76,8 3.333,33 3.333,33 3.333,33 1
Hahnstätten 48,4 5.957,00 5.957,00 5.957,00 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Leiter Versand, operative Logistik und Wareneingang (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Sika Automotive Frankfurt-Worms GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Altenpflegerin / Altenpfleger - Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Wirtschaftsinformatiker / Fachinformatiker (m/w/d) als Sachgebietsleiter IT-Sicherheit / Cybersecurity mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
Referent (m/w/d) Corporate Governance mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
C++ / Embedded Linux Entwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Method Park Holding AG by UL
Ort: Frankfurt am Main