Gehaltsvergleich

Bankvorstand in Karlsruhe (Baden)

Ein Bankvorstand übernimmt in seinem Beruf sehr verantwortungsvolle Aufgaben und Tätigkeiten. In diesem Beruf bestimmt man eigenverantwortlich oder in Zusammenarbeit mit einem Gesamtvorstandsgremium die strategische Entwicklung und die Zukunft des entsprechenden Finanzinstitutes. Ein Bankvorstand erledigt viele Aufgaben in übergeordneten Gremien und in Aufsichtsräten von anderen Unternehmen und engagiert sich auch in der Gesellschaft. Bankvorstände arbeiten meistens in Banken, Kredit- und auch in Finanzinstituten. Für diese Tätigkeit sollte man über gute Umgangsformen und Überzeugungskraft verfügen und bereit sein, eine große Verantwortung zu übernehmen. Um diesen Beruf ausüben zu kommen, fängt man in der Regel mit einer bankkaufmännischen Ausbildung an. Anschließend durchläuft der Arbeitnehmer bzw. die Arbeitnehmerin mehrere Leitungspositionen in Abteilungen und Bankfilialen bis es eventuell zur Ernennung zum Vorstand des Unternehmens kommt. Die höchste Position hat der Vorstandssprecher inne. Die Berufung von Bankvorständen wird in Deutschland von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht überprüft. Die Gehälter von Bankvorständen liegen oft im 6-stelligen Bereich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bankvorstand in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Bankvorstand in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.033,33 3.033,33 3.033,33
Netto 1.326,99 1.326,99 1.326,99
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 12.761,00 13.043,48 12.972,86 4
Bad Kreuznach 99,6 10.769,23 11.128,21 10.888,89 3
Stuttgart 64,1 6.175,00 6.283,33 6.229,17 2
Griesheim, Hessen 96,5 9.100,00 9.208,33 9.154,17 2
Heidelberg (Neckar) 51,2 6.400,00 6.400,00 6.400,00 1
Pirmasens 61,3 14.000,00 14.000,00 14.000,00 1
Schwäbisch Hall 99 7.500,00 7.500,00 7.500,00 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Business Development Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: JACOBS UNIVERSITY BREMEN
Ort: Bremen
MTRAs / MFAs mit Röntgenschein (w/m/d) Mammographie und Schnittbilddiagnostik MRT/CT mehr Info
Anbieter: Radiologie Schwarzer Bär MVZ
Ort: Hannover
Mitarbeiter Vertriebsinnendienst (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Heinzmann GmbH & Co. KG
Ort: Schönau
Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbindung Unfallchirurgie und Orthopädie mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Schorndorf
Teamleitung (m/w/d) Marketing - Kampagnen mehr Info
Anbieter: Dirk Rossmann GmbH
Ort: Burgwedel