Gehaltsvergleich

Bar-Chef/in in Karlsruhe (Baden)

Als Bar-Chef bzw. Bar-Chefin ist man für alle Aufgaben an einer Bar zuständig. Man leitet das Geschehen an einer Bar. Als Arbeitsplätze kommen für Bar-Chefs bzw. Bar-Chefinnen beispielsweise Hotels, Restaurants, (Tanz-)Lokale in Frage, oder verschiedene andere Orte und Veranstaltungen, an denen es eine Bar gibt (Bsp. Messen, Caterings). Neben der Verantwortung für die Bar, die sie auch immer sauber halten müssen, tragen Bar-Chefs und -Chefinnen auch die Verantwortung für das Personal. Sie stellen neue Mitarbeiter/innen ein, arbeiten sie ein und machen sie mit den Aufgaben an der Bar vertraut. Anschließend kontrollieren sie die Tätigkeiten der Angestellten und ordnen ihnen die jeweiligen Arbeitszeiten [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bar-Chef/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.11.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Bar-Chef/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.200,00 1.200,00 1.200,00
Netto 906,78 906,78 906,78
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 64,1 2.200,00 3.793,33 2.668,70 11
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 720,00 4.575,00 2.560,17 11
Heidelberg (Neckar) 51,2 1.450,00 3.111,11 1.876,70 8
Barbelroth 25,4 6.666,00 8.500,00 7.555,33 3
Freiberg am Neckar 60 1.950,00 2.450,00 2.200,00 2
Riedstadt 94,1 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Ettlingen 6,2 2.816,67 2.816,67 2.816,67 1
Rust (Baden) 95,2 2.112,50 2.112,50 2.112,50 1
[...]zu. Außerdem gestalten Bar-Chefs und Bar-Chefinnen die Getränkekarte mit. Hinsichtlich der Getränke haben sie noch viele weitere Aufgaben. So müssen sie unter anderem Drinks zubereiten, anrichten und servieren. Eine Hauptanforderung an Bar-Chefs und Bar-Cheffinnen ist ein freundlicher und offener Umgang gegenüber den Gästen. Hierzu gehört auch, dass der Bar-Chef bzw. die Bar-Chefin sich in der näheren Umgebung der Bar auskennt und Tipps über Veranstaltungen in der Nähe geben kann. Des Weiteren sind Bar-Chefs und -Chefinnen für die Abrechnung zuständig. Um als Bar-Chef/in arbeiten zu können, muss man normalerweise eine Weiterbildung in der Gastronomie erfolgreich abgeschlossen haben. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

SAP-Berechtigungsmanager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit
Ort: Nürnberg
Teamleitung Systemadministration (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CSL-Computer GmbH & Co KG
Ort: Hannover
Sachbearbeiter Einkauf (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Ort: Bielefeld
Projektleiter Großprojekte (m/w/d) Erfolgreiches Bau- und Bewirtschaftungsunternehmen mehr Info
Anbieter: TOPOS Personalberatung Hamburg
Ort: Hamburg
Inhouse Consultant (m/w/d) Microsoft Business Intelligence mehr Info
Anbieter: DPD Deutschland GmbH
Ort: Hamburg