Gehaltsvergleich

Barmixer/in in Karlsruhe (Baden)

Der Barmixer und die Barmixerin mixen alkoholische und alkoholfreie Getränke und schenken diese dann in Bars, Discos, Hotels und Restaurants aus. Sie mixen diese Getränke meistens nach vorgegeben Rezepte oder kreieren eigene Cocktailrezepturen. Weiterhin bereiten sie kleine Häppchen vor, dekorieren die Cocktails und kümmern sich um die Abrechnungen und die Sauberkeit der Arbeitsplatten. Der Barmixer muss stets Kundenfreundlich sein und die örtlichen Angewohnheiten oder Trinkgewohnheiten der Gäste kennen und diese gekonnt zufrieden stellen. Wenn man als Barmixer nicht gerade hinter dem Tresen steht, kontrolliert man die Bestände im Lager, welche Getränke und verschiedenes Obst wie Orangen, Zitronen, Kiwi, Erdbeeren usw. beinhalten. Zu ihren meist benötigten Arbeitswerkzeugen gehören Shaker, Gläser, Siebe, Eisschaufel, Dosierer und ein geschicktes Händchen damit sie des Öfteren die Gäste mit einer artistischen Einlage auf ihr Getränk einstimmen. Die Ausbildung zu einem Barmixer findet in der jeweiligen Gastronomie statt und kann bis zu 4 Monaten dauern. Hier werden die wichtigsten Grundkenntnisse gelehrt, und auch schon eigene erste Kreationen ausprobiert. Nach der Ausbildung erfolgt bei der IHK eine Abschlussprüfung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Barmixer/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.03.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Barmixer/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.058,33 2.058,33 2.058,33
Netto 1.351,91 1.351,91 1.351,91
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 780,00 2.500,00 1.395,67 12
Kaiserslautern 67,8 1.500,00 1.700,00 1.607,14 7
Ludwigshafen am Rhein 53,2 1.800,00 2.000,00 1.866,67 3
Bad Kreuznach 99,6 1.280,00 1.654,40 1.404,80 3
Heidelberg (Neckar) 51,2 1.852,50 2.383,33 2.029,44 3
Darmstadt 98,3 912,86 1.377,49 1.105,56 3
Baden-Baden 30,1 1.400,00 1.400,00 1.400,00 2
Rust (Baden) 95,2 1.877,78 1.925,93 1.901,85 2
Stuttgart 64,1 1.126,67 1.600,00 1.363,33 2
Offenburg 66,9 1.884,06 1.884,06 1.884,06 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Stellvertretender Filialleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Lidl Vertriebs GmbH & Co. KG
Ort: Mühlheim am Main
Consultant (m/w/d) in der energiewirtschaftlichen Beratung mehr Info
Anbieter: BBH Consulting
Ort: Berlin
IT Projektleiter SAP EWM - Fabrikautomatisierung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG
Ort: Bruchsal
Business Development Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Wolfsburg
Senior Health and Safety Specialist (m/w/d) - Amazon Air #EHS #HSE mehr Info
Anbieter: Amazon Deutschland Transport GmbH
Ort: Leipzig