Gehaltsvergleich

Bau- u. Möbeltischler/in in Duisburg

Die Aufgaben eines Bau- und Möbeltischlers bzw. einer Bau- und Möbeltischlerin sind vielfältig. So können zum Beispiel die Verlegung von Laminat oder sonstiger Holzböden oder die Fertigung von Treppen und Geländern, Decken und Möbelstücken zu ihren Aufgaben gehören. Die Einsatzorte können bei privaten oder gewerblichen Kunden liegen, und ihre Arbeiten müssen dementsprechend auf kleinen und großen Baustellen erledigt werden. Der Beruf des Bau- und Möbeltischlers erfordert in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Tischler. Nach der Zusatzausbildung sind die Bau- und Möbeltischler in der Lage, bestimmte Arbeiten fachlich einwandfrei durchzuführen. In den meisten Fällen ist ein Führerschein mindestens der Klasse C erforderlich, da sehr oft vor Ort gearbeitet wird, sei es, um Vermessungen beim Kunden zu tätigen oder die fertige Arbeit anzuliefern. Da ein Bau- und Möbeltischler bzw. eine Bau- und Möbeltischlerin oft mit Kunden in Kontakt steht, sind auch Kundenfreundlichkeit und korrektes Auftreten wichtig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bau- u. Möbeltischler/in in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.01.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 15 Gehaltsdaten für den Beruf Bau- u. Möbeltischler/in in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.500,00 2.500,00 2.051,95
Netto 1.077,88 1.847,46 1.426,30
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 57,4 1.473,68 2.810,26 2.047,33 21
Krefeld 16,8 2.000,00 5.000,00 2.709,85 19
Mönchengladbach 34,1 1.952,00 3.000,00 2.437,03 16
Viersen 32,7 1.230,77 4.000,00 2.397,14 15
Stadtlohn 62,5 880,53 3.122,29 2.414,92 14
Hennef (Sieg) 81,4 1.965,00 2.300,00 2.185,18 13
Bonn 81,7 1.680,00 2.595,00 2.125,93 11
Düsseldorf 24,1 1.552,00 2.240,00 1.935,78 11
Essen, Ruhr 18,6 1.800,00 2.250,00 2.060,67 10
Emsdetten 99,4 1.800,00 2.635,00 2.298,79 10

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

Maschinist / Anlagenführer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DK Recycling und Roheisen GmbH
Ort: Duisburg
Physiotherapeut (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Physiotherapie Björn Schnorbus
Ort: Duisburg
Auslieferungsfahrer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: flaschenpost SE
Ort: Duisburg
Baukaufmann / Baukauffrau (m/w/d) im Spezialtiefbau mehr Info
Anbieter: ZÜBLIN SPEZIALTIEFBAU GMBH
Ort: Duisburg
Senior Java Entwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ISO-Gruppe
Ort: Duisburg