Gehaltsvergleich

Bau- u. Möbeltischler/in in Frankfurt am Main

Die Aufgaben eines Bau- und Möbeltischlers bzw. einer Bau- und Möbeltischlerin sind vielfältig. So können zum Beispiel die Verlegung von Laminat oder sonstiger Holzböden oder die Fertigung von Treppen und Geländern, Decken und Möbelstücken zu ihren Aufgaben gehören. Die Einsatzorte können bei privaten oder gewerblichen Kunden liegen, und ihre Arbeiten müssen dementsprechend auf kleinen und großen Baustellen erledigt werden. Der Beruf des Bau- und Möbeltischlers erfordert in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Tischler. Nach der Zusatzausbildung sind die Bau- und Möbeltischler in der Lage, bestimmte Arbeiten fachlich einwandfrei durchzuführen. In den meisten Fällen ist ein Führerschein mindestens der Klasse C erforderlich, da sehr oft vor Ort gearbeitet wird, sei es, um Vermessungen beim Kunden zu tätigen oder die fertige Arbeit anzuliefern. Da ein Bau- und Möbeltischler bzw. eine Bau- und Möbeltischlerin oft mit Kunden in Kontakt steht, sind auch Kundenfreundlichkeit und korrektes Auftreten wichtig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bau- u. Möbeltischler/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.11.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 12 Gehaltsdaten für den Beruf Bau- u. Möbeltischler/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.706,48 2.080,00 1.870,88
Netto 1.174,48 1.599,92 1.310,33
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Oberleichtersbach 81,7 1.893,68 2.662,86 2.417,86 20
Wilnsdorf 88,2 2.238,10 3.285,71 2.602,77 13
Neuwied 93,5 1.500,00 2.248,00 2.007,74 11
Mainz am Rhein 32,2 510,09 2.180,00 1.654,93 9
Wildflecken 92,1 2.000,00 2.688,00 2.341,06 8
Burkardroth 95,3 1.920,00 2.436,00 2.155,75 8
Speyer 89,5 2.628,57 3.973,09 3.384,84 8
Kelkheim (Taunus) 16,8 1.500,00 2.600,10 2.184,30 7
Eppelheim (Baden) 79,6 2.200,00 3.000,00 2.628,57 7
Bürgstadt 61,6 2.364,44 3.466,67 2.966,35 7

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Kodierfachkraft (m/w/d) Medizincontrolling mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
IT Systemadministrator (m/w/d) Linux / Container mehr Info
Anbieter: ING Deutschland
Ort: Frankfurt am Main
Händler (m/w/d) Refinanzierung im Bereich Treasury mehr Info
Anbieter: Landwirtschaftliche Rentenbank
Ort: Frankfurt am Main
Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenkonnektivität - Goethe CVI mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger - Frauenheilkunde und Geburtshilfe mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main