Gehaltsvergleich

Bau- und Metallmaler/in in Bonn

Bau- und Metallmaler beziehungsweise Bau- und Metallmalerin ist ein anerkannter Ausbildungsberuf für Menschen mit Behinderungen. Die Ausbildung dauert drei Jahre und ist nach den Vorschriften der Handwerkskammer geregelt. Sie wird in Einrichtungen zur Rehabilitation oder in Handwerksbetrieben absolviert. Die Ausbildung wird in verschiedenen Fachrichtungen angeboten: Fahrzeuglackierer beziehungsweise Fahrzeuglackiererin und Maler beziehungsweise Malerin. Die Aufgabe von Bau- und Metallmalern ist es, Gebäude, Stahlbauten und Konstruktionen sowie Autos, Flugzeuge und andere aus Metall und Stahl gefertigte Dingen zu gestalten und für das Auge optisch aufzuwerten. Auch restaurationstechnische Arbeiten werden von Bau- und Metallmalern durchgeführt, zum Beispiel das Ausbessern und Berichtigen von abgeblättertem Lack. Die Bestimmungen der Handwerkskammer bezüglich der Berufsausbildung von behinderten Menschen lehnen sich stark an die Verordnungen der geregelten Handwerksausbildungen an; allerdings werden hier örtliche und körperliche Bedingungen berücksichtigt und unterstützt. Einen Arbeitsplatz finden Bau- und Metallmaler und Bau- und Metallmalerinnen meist in Einrichtungen für behinderte Menschen oder - je nach Eignung - in Werkstätten, die in diesem Fachbereich (Autolackierung) arbeiten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bau- und Metallmaler/in in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.12.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Bau- und Metallmaler/in in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.150,00 2.454,55 2.266,19
Netto 1.176,05 1.797,08 1.546,92
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 24,6 1.500,00 4.000,00 2.499,98 24
Haiger 78,7 1.728,00 2.640,00 2.124,52 21
Düsseldorf 58,7 635,00 2.465,00 1.776,46 19
Essen, Ruhr 80 1.554,32 3.358,33 2.315,25 15
Braunfels 95,1 2.362,11 3.905,26 3.223,16 14
Bochum 83,9 720,00 1.600,00 1.119,44 11
Bad Neuenahr-Ahrweiler 20,4 1.738,18 1.920,00 1.849,32 10
Mülheim-Kärlich 48,2 1.690,43 1.861,39 1.842,11 9
Duisburg 81,7 1.600,00 7.745,83 3.786,74 6
Siegburg 10,2 2.116,36 2.484,00 2.318,77 6

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Gesundheits- und Krankenpflegeassistent*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Bauüberwacher Bahnbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SWB Bus und Bahn
Ort: Bonn
Heilerziehungspfleger*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Spezialist IT-Security (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AOK Systems GmbH
Ort: Bonn
Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in (m/w/d) (Dipl./B.A.) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn