Gehaltsvergleich

Baukontrolleur/in (Bautechniker/in) in Nürnberg

Baukontrolleure und Baukontrolleurinnen sind dafür zuständig, die Einhaltung von öffentlich-rechtlichen Vorschriften beim Errichten, Beseitigen, Umbauen oder Unterhalten von Bauanlagen zu überwachen. Sie kontrollieren genehmigte Baumaßnahmen, besichtigen den Bauzustand und verfolgen und ermitteln nicht genehmigte Baumaßnahmen. Sie beteiligen sich an der verwaltungstechnischen Abwicklung von Verfahren und überprüfen Anträge, wobei sie bestimmte Verwaltungsprogramme zum Baugenehmigungsverfahren anwenden. Ferner pflegen sie das Bauaktenarchiv und führen Bauabnahmen durch. Baukontrolleure und Baukontrolleurinnen sind im öffentlichen Dienst und in der kommunalen technischen Bauüberwachung vor allem im Außendienst beschäftigt. Weitere Möglichkeiten ergeben sich bei Bauaufsichtsämtern und Baureferaten. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel eine berufliche Fortbildung als Bautechniker bzw. Bautechnikerin. Man sollte für diesen Beruf über einen Pkw-Führerschein, bautechnisches Fachwissen und umfangreiche Kenntnisse der öffentlich-rechtlichen Vorschriften bei unterschiedlichen Baumaßnahmen verfügen. Darüber hinaus können auch Kenntnisse in der Denkmalpflege und im Denkmalschutz von Vorteil sein. Ferner sind Kommunikationstalent, Durchsetzungsfähigkeit und Organisationstalent wichtig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Baukontrolleur/in (Bautechniker/in) in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.03.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Baukontrolleur/in (Bautechniker/in) in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.282,50 3.282,50 3.282,50
Netto 2.057,60 2.057,60 2.057,60
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Lauchheim 87,9 4.224,00 4.400,00 4.332,00 7
Bayreuth 66,7 2.094,00 2.800,00 2.329,33 3
Würzburg 90 2.800,00 2.800,00 2.800,00 2
Schweinfurt 90 2.537,17 3.100,00 2.818,58 2
Ansbach, Mittelfranken 38,8 3.430,18 3.430,18 3.430,18 2
Ingolstadt, Donau 80,4 4.126,42 4.126,42 4.126,42 1
Ahorn, Kreis Coburg 87,9 1.800,00 1.800,00 1.800,00 1
Schwabach 13,6 2.415,83 2.415,83 2.415,83 1
Sengenthal 37,5 5.094,00 5.094,00 5.094,00 1
Rain, Lech 86 2.800,00 2.800,00 2.800,00 1

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

Teamleitung (w/m/d) für den Bereich »Projektleitungen Schwerpunkt Dienste-Konsolidierung und Infrastruktur« mehr Info
Anbieter: Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
Ort: Karlsruhe (Baden)
HR Business Partner / Personalreferent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: FRÄNKISCHE Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG
Ort: Schweinfurt
Spezialist IT-Informationssicherheit (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Empfangskraft/Office Service (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Dr. Sasse Gruppe
Ort: Berlin
Bauleiter HLSK (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BREMER AG
Ort: Ingolstadt