Gehaltsvergleich

Bauleiter/in in Duisburg

Der Bauleiter und die Bauleiterin haben die Aufgabe Bauarbeiten zu überwachen, für einen geregelten Ablauf zu sorgen und sind für die Einhaltung von Terminen und Fristen verantwortlich. Das hört sich einfach an, aber der Bauleiter und die Bauleiterin haben einen äußerst verantwortungsvollen und auch stressigen Beruf. Das fängt bereits mit der Einrichtung einer Baustelle an. Auch dafür sind sie verantwortlich. Bei größeren Projekten muss das erforderliche Material zum richtigen Zeitpunkt an Ort und Stelle sein. Die benötigten Arbeitskräfte, oft aus verschiedenen Sparten, müssen im richtigen Ablauf des Bauvorhabens vor Ort sein. Die Maschinen müssen einsatzbereit sein. Es müssen Versorgungsleitungen vorhanden sein. Die Sicherheitsbestimmungen sind zu beachten usw. Der Bauleiter und die Bauleiterin müssen anhand der vorhandenen genehmigten Pläne das Bauvorhaben ausführen und sind für den ordnungsgemäßen Ablauf verantwortlich. Sie haben Termine einzuhalten und müssen auch dafür sorgen, dass die Kosten im wirtschaftlichen Rahmen bleiben und die Kostenberechnung nicht sprengen. Sie sind verantwortlich [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bauleiter/in in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 07.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 41 Gehaltsdaten für den Beruf Bauleiter/in in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.560,00 8.363,25 3.968,38
Netto 1.656,02 4.548,89 2.592,24
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 57,4 2.177,78 5.000,00 3.536,95 92
Dortmund 50,7 1.800,00 8.000,00 3.678,27 82
Essen, Ruhr 18,6 2.300,00 5.000,00 3.528,74 61
Düsseldorf 24,1 2.300,00 10.000,00 3.996,41 49
Gelsenkirchen 27,5 1.840,00 4.640,00 3.147,35 42
Leverkusen 46,5 2.720,00 5.500,00 3.845,49 30
Bottrop 14,8 2.568,00 4.909,67 3.807,89 29
Borken, Westfalen 47,1 1.050,00 5.259,58 3.502,21 23
Bonn 81,7 2.400,00 4.875,00 3.173,80 22
Heinsberg, Rheinland 61,8 2.800,00 5.185,92 4.150,14 21
[...]für die Qualität der Leistungen und machen mit dem Auftraggeber die Bauabnahme. Sie bearbeiten auch vor Baubeginn bereits die Ausschreibungsunterlagen und kalkulieren die Kosten. Sie sind sowohl gegenüber Ihrer Firma wie auch dem Auftraggeber gegenüber verantwortlich. Der Bauleiter und die Bauleiterin arbeiten in den verschiedensten Bereichen des Bausektors. Viele haben sich auch spezialisiert, beispielsweise auf Hoch- oder Tiefbau, auf Feuerungs- und Schornsteinbau, auf Straßenbau, auf Wasserbau oder Schacht- und Brückenbau. Andere wiederum arbeiten im Bereich des Landschaftsbaus oder sind im Gerüstbau verantwortlich, denn auch wenn Großprojekte eingerüstet werden müssen, erfordert das eine Menge an Logistik und Planung. Der Bauleiter und die Bauleiterin sind in vielen Fällen Ingenieure oder Architekten, aber auch aus den Handwerksberufen kann man sich zum Bauleiter und zur Bauleiterin qualifizieren. So arbeiten oft Meister und Meisterinnen aus diesen Berufen als Bauleiter und als Bauleiterin. Solche Berufe sind zum Beispiel der Maurer, Fliesenleger, Elektriker oder in der Industrie der Polier. [nach oben]

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

Junior Supply Chain Analyst (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HAVI Logistics GmbH
Ort: Duisburg
Projektmanager (m/w/d) Redispatch 2.0 / Engpassmanagement mehr Info
Anbieter: Netze Duisburg GmbH
Ort: Duisburg
Kraftwerk-Betriebsfacharbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DK Recycling und Roheisen GmbH
Ort: Duisburg
IT Controller (Reporting) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services SE & Co. oHG
Ort: Duisburg
Anlagenbuchhalter (m/w/x) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Duisburg