Gehaltsvergleich

Bauschlosser/in in Essen, Ruhr

Die Bezeichnung des/der Bauschlossers/Bauschlosserin bezeichnet einen Beruf der Metallverarbeitung. Ein/eine Bauschlosser/in verarbeitet diverse Metalle zu Gegenständen und vor allem auch Bauteilen, die ihre Anwendung vor allem rund um den Haus- und Gebäudebau finden. Typische Metallprodukte, die von dem/der Bauschlosser/in hergestellt werden sind Eisentore und Zäune, Treppen, Treppengeländer, aber auch Dachkonstruktionen und Gerüste wie sie beispielsweise auch bei Glas- oder Metallfronten vorkommen oder auch bei diversen Carports und anderen Überdachungen eingesetzt werden. Der/die Bauschlosser/in ist vielseitig erfahren und kann auch individuelle Metallprodukte herstellen. Gerade im Gebäudebau werden oft individuelle Produkte und Bauteile benötigt, die extra angefertigt werden müssen. Der/die Bauschlosser/in ist aber oft auch auf bestimmte Fachgebiete spezialisiert, die er bearbeiten kann. Die jeweilige Wahl der entsprechenden Fachrichtung liegt oft auch an der Ausrichtung des Betriebes, in dem der/die Bauschlosser/in tätig ist. Es gibt Schlosserbetriebe, die nur auf einige Gebiete spezialisiert sind oder aber auch mehrere Bauschlosser/innen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bauschlosser/in in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 13 Gehaltsdaten für den Beruf Bauschlosser/in in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.578,95 3.846,15 2.636,63
Netto 1.135,89 2.586,17 1.873,82
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 57,7 1.608,75 2.810,81 2.051,68 77
Herten, Westfalen 18,6 2.708,33 2.708,33 2.708,33 17
Mönchengladbach 49,2 1.650,00 4.500,00 2.606,57 16
Steinfurt, Westfalen 81,2 541,67 3.674,67 3.127,83 16
Krefeld 33,7 1.700,00 2.850,00 2.330,22 15
Duisburg 18,6 1.675,00 5.200,00 2.486,72 12
Remscheid 32,3 1.510,59 2.953,69 2.385,24 12
Bochum 14,4 1.680,00 2.222,22 2.131,57 11
Siegen 96,2 2.057,14 4.700,00 2.849,21 11
Dortmund 32,2 1.480,00 3.085,50 2.281,76 10
[...]beschäftigen, die jeweils ein bestimmtes Fachgebiet abdecken. Oft arbeiten Bauschlosser aber auch innerhalb von Bauunternehmen, wobei sie oftmals direkt vor Ort zur Konstruktion und Installierung verschiedener Gebäudeteile aus Metall eingesetzt werden und somit direkt auf der Baustelle tätig sind. Verschiedene Bauelemente und Konstruktionen können aber nur in der Schlosserwerkstatt unter Verwendung spezieller Gerätschaften und Maschinen hergestellt werden. Zu den verwendeten Techniken des/der Bauschlosser/in gehören das Fräsen, das Falzen, das Schweißen, das Drehen und das Biegen von Metall. Oft wird auch mit computergesteuerten CNC Maschinen gearbeitet, die ein genaues Arbeiten erlauben. Der Beruf des/der Bauschlossers/Bauschlosserin, heute auch häufig Metallbauer/Metallbauerin genannt, ist ein Ausbildungsberuf. Die Dauer der Lehre beträgt dreieinhalb Jahre. Im dualen System wird neben der Lehre auch die Berufsschule besucht. Während der Ausbildung werden alle Techniken, das Fachwissen und auch der Umgang mit den speziellen Maschinen erlernt, die für diesen Beruf notwendig sind. Die Ausbildung endet mit einer Gesellenprüfung. [nach oben]

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Senior Architect Data Center & Cloud (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
Assistenzarzt (m/w/d) für Orthopädie mehr Info
Anbieter: ZAR Berlin GmbH
Ort: Berlin
Assistent - Corona-Testteam (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HOHENFRIED e.V.
Ort: Bayerisch Gmain
IT Security Administrator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE
Ort: Aschaffenburg
Mechatroniker (m/w/d) für Automatisierungstechnik mehr Info
Anbieter: ESCHA GmbH & Co. KG
Ort: Halver