Gehaltsvergleich

Bautischler/in in Frankfurt am Main

Tischler und Tischlerinnen mit der Spezialisierung Bautischler / Bautischlerin sind dafür zuständig, Fenster, Türen und Inneneinbauten herzustellen und zu montieren. Sie bauen Rahmenbauteile und Füllungen, die sie anschließend mit der Fräse, einer Säge und dem Hobel profilieren und dann zusammenbauen und verleimen. Bautischler und Bautischlerinnen schneiden die Verglasungen zu, bevor sie sie einsetzen und verkitten. Auf einer Baustelle sind sie dafür zuständig, die erstellten Fenster und Türen richtig einzubauen. Tischler und Tischlerinnen mit der Spezialisierung Bautischler / Bautischlerin können in Innenausbaubetrieben oder in Bautischlereien Anstellung finden. Bei dem Beruf des Bautischlers bzw. der Bautischlerin handelt es sich um einen Beruf, der in der ehemaligen DDR ausgebildet wurde. Diese Facharbeiterausbildung konnte man von 1987 bis 1990 absolvieren. Vergleichbare Berufe sind heutzutage in Deutschland der Beruf des Tischlers bzw. der Tischlerin oder des Holzmechanikers und der Holzmechanikerin in der Bauzubehörindustrie. Wenn man über eine Ausbildung in den genannten Bereichen verfügt, kann man das beschriebene Tätigkeitsfeld ausüben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bautischler/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.04.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Bautischler/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.200,00 2.200,00 2.200,00
Netto 1.158,73 1.662,10 1.418,28
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Speyer 89,5 1.263,16 2.040,00 1.459,42 11
Meckenheim, Pfalz 85,5 1.263,16 2.781,41 2.220,43 9
Hofheim am Taunus 17,1 1.880,00 2.360,00 1.980,00 8
Friedberg (Hessen) 26,6 1.721,74 2.285,71 2.022,29 7
Dalheim bei Mainz 42,6 2.080,00 2.200,00 2.128,00 5
Schlüchtern 64,8 1.686,75 2.350,00 2.003,35 5
Ludwigshafen am Rhein 73 1.250,00 1.530,00 1.365,00 4
Bensheim 48,8 1.500,00 2.000,00 1.725,00 4
Großrinderfeld 92,5 1.850,00 2.000,00 1.916,67 3
Nidda 40,3 1.900,00 2.300,00 2.066,67 3

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

(Junior) Integration Developer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH (F.A.Z.)
Ort: Frankfurt am Main
Medizinisch-technische Assistentin / Medizinisch-technischer Assistent / Bachelor of Science mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Päd. Fachkraft (Erz, SozArb, Päd) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Verein für angewandte Sozialpädagogik c/o Freie Schule Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit mehr Info
Anbieter: Landwirtschaftliche Rentenbank
Ort: Frankfurt am Main
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin / Kinderkrankenpfleger - Neonatologische Intensivstation mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main