Gehaltsvergleich

Bauwerker/in in Dortmund

Ein Bauwerker und eine Bauwerkerin sind in unterschiedlichen Branchen des Baugewerbes tätig. Nach Einteilung sind sie dort für einfache Bauarbeiten zuständig. Die Arbeitsbereiche eines Bauwerkers und einer Bauwerkerin sind sehr unterschiedlich und facettenreich. So gibt es zu erledigende Arbeiten im Straßen-, Erd- und Kanalbau. Weiterhin besteht die Möglichkeit im Bereich Rohrleitungs- und Spezialtiefbau zu arbeiten. Dort führen sie beispielsweise Erdbewegungsarbeiten aus. Ein Bauwerker arbeitet an vielen unterschiedlichen Baumaschinen und muss fähig sein diese zu bedienen. Weitere Aufgaben eines Bauwerkers sind das Verdichten, Planieren und Verlegen von Pflastern, Kabeln und Rohren. Auch im Hochbau sind Bauwerker tätig, hier sind sie zum Beispiel im Bereich Dämmung zuständig. Weiterhin sind sie im Bereich Verputzen tätig und bringen Ankersysteme an. Der Beruf Bauwerker und Bauwerkerin ist körperlich anstrengend und belastend. Meistens ist die zu erledigende Arbeit im Freien zu bewerkstelligen. Der Arbeitsort ist sehr abwechslungsreich, da die Baustellen, auf denen man als Bauwerker arbeitet, oft wechseln.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bauwerker/in in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Bauwerker/in in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.300,00 2.670,00 2.424,18
Netto 1.733,95 1.959,85 1.811,69
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Essen, Ruhr 32,2 1.902,44 2.413,66 2.184,82 46
Rheda-Wiedenbrück 68,4 2.245,75 3.031,17 2.630,33 7
Düsseldorf 59,1 1.870,00 2.040,00 1.944,17 6
Moers 57,2 2.600,00 2.800,00 2.750,00 4
Mönchengladbach 80,1 2.200,00 2.200,00 2.200,00 2
Köln 74,3 1.395,65 2.559,84 1.977,75 2
Oberhausen, Rheinland 43,2 2.070,00 2.500,00 2.285,00 2
Erftstadt 92 2.508,77 2.508,77 2.508,77 1
Krefeld 65,7 975,00 975,00 975,00 1
Hagen am Teutoburger Wald 84 1.900,00 1.900,00 1.900,00 1

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Arbeitsvorbereiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über Jobware Personalberatung
Ort: Dortmund
Industriemechaniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Radeberger Gruppe KG
Ort: Dortmund
Mitarbeiter Forschung & Entwicklung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westfälische Drahtindustrie GmbH
Ort: Dortmund
Ingenieur für die sektorenübergreifende Energiesystemmodellierung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
IT-Koordinator*in Nutzer*innengruppen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Evangelische Kirche von Westfalen
Ort: Dortmund