Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Bund (höh. Dienst) in Bergisch Gladbach

Beamtinnen und Beamte des Bundes im höheren Dienstes sind in der Bundesverwaltung tätig. Sie werden im allgemeinen Verwaltungsdienst, in der Wehrverwaltung, im Kriminaldienst, bei der Bundesagentur für Arbeit oder im Statistischen Bundesamt eingesetzt. Üblicherweise erfüllen sie besonders herausgehobene leitende oder kontrollierende Aufgaben. Sie sind bei Bundes-, Landes- oder Kommunalbehörden tätig. In den Ministerien des Bundes sind sie vor allem mit Regierungsaufgaben betraut und entwerfen Rechtsverordnungen, Gesetzesvorlagen und Verwaltungsvorschriften. Um eine Laufbahn als Beamtin oder Beamte des höheren Dienstes einzuschlagen, wird grundsätzlich ein abgeschlossenes Hochschulstudium benötigt: Abschlüsse zum erstem Staatsexamen, Magister, Diplom an einer Universität, Master an einer Fachhochschule oder an einer Technischen Hochschule oder eine gleichwertige Prüfung. Eine Mindestregelstudienzeit von 8 Semestern ist üblicherweise Voraussetzung. Die Ausbildung zum höheren Dienst erfolgt in Form eines Referendariats. Dieses ist ein zweijähriger interner Vorbereitungsdienst. Die Referendare stehen während dieser Zeit normalerweise im "Beamtenverhältnis auf Widerruf". Sie erhalten Anwärterbezüge. An das Referendariat schließt sich eine Probezeit von drei Jahren an.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Bund (höh. Dienst) in Bergisch Gladbach und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bergisch Gladbach im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Bund (höh. Dienst) in Bergisch Gladbach gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.852,42 2.852,42 2.852,42
Netto 1.949,83 1.949,83 1.949,83
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bonn 27,9 3.000,00 5.416,67 4.000,93 8
Köln 14 4.202,66 4.202,66 4.202,66 3
Düsseldorf 36,5 4.806,40 5.440,00 5.123,20 2
Dinslaken 70,7 3.211,00 3.211,00 3.211,00 1
Würselen 72,6 4.689,75 4.689,75 4.689,75 1
Krefeld 55,4 6.100,00 6.100,00 6.100,00 1
Bergheim, Erft 33,9 3.261,05 3.261,05 3.261,05 1
Kreuzau 52,5 3.761,33 3.761,33 3.761,33 1

Infos über Bergisch Gladbach

Bergisch Gladbach liegt in Nordrhein Westfalen im Osten von Köln. Die Stadt besitzt einige Sehenswürdigkeiten, wie Schlösser, Kirchen oder das Rathaus von Bensberg mit der Burganlage. Die Wirtschaft der Stadt ist stark von der Lebensmittelindustrie geprägt. Aber auch das Verlagswesen ist vertreten. In der Medienlandschaft sind ein Radiosender und mehrere regionale Zeitschriften vertreten. Auch einige zentrale Verwaltungsorgane befinden sich in der Stadt. Die Stadt Bergisch Gladbach ist an das Autobahnnetz angeschlossen. Bergisch Gladbach besitzt auch einen Bahnhof, mit dem der Fernverkehr wahrgenommen werden kann. In der Stadt sind Busse und die Stadtbahn unterwegs. Der nächste Flughafen befindet sich in Köln.

Stellenangebote in Bergisch Gladbach

Senior Kundenberater (m/w/d) im B2B-Vertrieb mehr Info
Anbieter: Jobware GmbH
Ort: Paderborn
kfm. Sachbearbeiter:in (m/w/d) im Kundenservice mehr Info
Anbieter: NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH
Ort: Erkelenz
Qualitätsmanager IT (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Elektroniker (m/w/d) Technischer Produktsupport - Achern mehr Info
Anbieter: Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme
Ort: Achern
KFZ-, NFZ-, LFZ-Mechatroniker oder Mechatroniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: LAMBDA Gesellschaft für Klimaschutz und regenerative Energien mbH
Ort: Bonn