Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Hochbau (geh. techn. Dienst) in Köln

Beamte und Beamtinnen im Hochbau (geh. techn. Dienst) haben als Hauptaufgabe die Veranlassung von Baumaßnahmen für Behörden und Betriebe im Hochbau. Des Weiteren sind sie für die Kontrolle der Ausführung und für die spätere Abrechnung zuständig. Viele Beamte und Beamtinnen im Hochbau (geh. technischer Dienst) arbeiten in der Bauaufsichtsbehörde, wo sie Bauanträge überprüfen und Architekten sowie Bauherren mit Rat und Tat zur Seite stehen. Hierbei geht es häufig um die rechtlichen Grundlagen, zum Beispiel die Bauordnung. Auch bei starken Abweichungen zwischen Plan und Ausführung einer baulichen Maßnahme werden die Beamten und Beamtinnen zu Rate gezogen. Meist müssen diese auch häufiger im Außendienst arbeiten. Nur so können sie sich direkt mit der Situation vor Ort auseinandersetzen. In der Regel dauert die Ausbildung ein bis anderthalb Jahre. Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung ist die Voraussetzung, um die Tätigkeit eines Beamten bzw. einer Beamtin im Hochbau (geh. techn. Dienst) ausüben zu können. Außerdem sollte man systematisch denken können, eine Neigung zu einer kontrollierenden Tätigkeit haben, Organisationstalent besitzen und Interesse an Rechtsfragen mitbringen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Hochbau (geh. techn. Dienst) in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 19.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Hochbau (geh. techn. Dienst) in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.166,67 2.166,67 2.166,67
Netto 1.576,71 1.576,71 1.576,71
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Assistenz Zentraleinkauf (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Emons Spedition GmbH
Ort: Köln
Recruiter (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Formel D GmbH
Ort: Köln
MitarbeiterIn Studienorganisation und Beratung mehr Info
Anbieter: ALH Deine Akademie
Ort: Köln
Ingenieur*in (w/m/d) der Fachrichtungen Elektrotechnik / Gebäudeautomation als Projektteammitglied mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Köln
Mitarbeiter / Mitarbeiterin Kreditoren (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG
Ort: Köln