Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Justizvollzugsdienst (geh. Dienst) in Bielefeld

Als Beamter bzw. Beamtin in im gehobenen Justizvollzugsdienst trägt man Verantwortung für den sicheren und vor allem ordnungsgemäßen Dienstablauf in einer Justizvollzugsanstalt. Die Aufgaben liegen dabei in der Unterstützung der Gefangenen bei der Resozialisierung. Das Aufgabenfeld umfasst aber auch Verwaltungstätigkeiten. So arbeitet man als Abteilungsleiter bzw. Sachbearbeiter im Bereich der Vollzugsverwaltung, des Arbeitswesens, der Bauverwaltung, der Sicherheit und Ordnung, der Wirtschaftsverwaltung aber auch in einer Vollzugsabteilung. Im Vordergrund steht dabei eine eigenverantwortliche Arbeit seitens des Beamten im Justizvollzugsdienst. Man ist dabei an wichtigen Entscheidungen selbst beteiligt. Arbeitsort ist folglich in den meisten Fällen eine Justizvollzugsanstalt. Eine Tätigkeit in Vollzugsämtern oder Justizministerien kommt jedoch ebenso in Frage. Um Beamter/in im gehobenen Justizvollzugsdienst zu werden, ist eine Ausbildung an Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung der einzelnen Bundesländer oder bei Dienststellen der Justizvollzugsbehörden notwendig. Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Der Abschluss der momentan an Fachhochschulen erlangt wird, ist ein Diplom. Im Zuge einer Studiengangumstellung wird eine Einführung des Bachelorabschlusses angestrebt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Justizvollzugsdienst (geh. Dienst) in Bielefeld und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bielefeld im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.09.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Justizvollzugsdienst (geh. Dienst) in Bielefeld gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.926,83 5.353,60 3.620,19
Netto 1.656,77 4.535,79 2.701,98
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 88,9 1.959,49 3.251,58 2.526,52 13
Dortmund 93,3 2.141,40 7.300,00 3.774,41 7
Hameln 56,4 2.814,76 2.814,76 2.814,76 7
Herford 15,1 2.202,93 3.761,64 2.942,59 6
Lingen (Ems) 98,8 2.429,54 2.540,00 2.512,38 4
Wedemark 99,9 3.354,69 4.523,14 4.012,16 4
Apelern 61,3 2.863,34 2.863,34 2.863,34 3
Hamm (Westfalen) 63,7 4.213,43 4.213,43 4.213,43 2
Soest, Westfalen 57,7 2.097,56 2.261,46 2.179,51 2
Ahlen, Westfalen 52,7 2.494,54 2.494,54 2.494,54 2

Infos über Bielefeld

Die Großstadt Bielefeld ist ein wichtiges Zentrum der deutschen Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Zahlreiche namhafte Hersteller der Lebensmittelindustrie produzieren hier. Auch einige Maschinenbauunternehmen, sowie Unternehmen der Pharmaindustrie und Handelsbetriebe sind hier ansässig. In der sehenswerten Altstadt finden sich zahlreiche Veranstaltungsorte, wo Theater- und Musikdarbietungen aufgeführt werden. Auch sonst ist das Kultur- und Kunstangebot der Stadt reichhaltig. Bielefeld ist mit mehreren Hochschulen auch ein wichtiges Bildungszentrum. Der Bahnhof und der Anschluss an das Autobahnnetz sind wichtige Bestandteile der Verbindungen zum Nah- und Fernverkehr. Der öffentliche Verkehr innerhalb der Stadt Bielefeld stützt sich auf den Pkw Verkehr, sowie auf die Stadtbahn und das Busliniennetz.

Stellenangebote in Bielefeld

Chief Information Security Officer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Bielefeld
Mitarbeiter (m/w/div.) Inbetriebnahme mehr Info
Anbieter: DMG MORI Additive GmbH
Ort: Bielefeld
Arbeitsvorbereiter/Arbeitsvorbereiterin (m/w/d) im Schlüsselfertigbau mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Bielefeld
Planungskoordinator/Planungskoordinatorin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Bielefeld
IT Professional Consulting SAP SD / EDI (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Ort: Bielefeld