Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Justizvollzugsdienst (mittl.Dienst) in Karlsruhe (Baden)

Zu den wichtigsten Aufgaben und Tätigkeiten von Beamten und Beamtinnen im mittleren Justizvollzugsdienst gehört die Garantierung eines sicheren Strafvollzugs in einer Justizvollzugsanstalt und die angemessene Unterstützung der Gefangenen bei der Vorbereitung auf ein Leben mit sozialer Verantwortung und ohne Straftaten. Sie können im Gefängnis in unterschiedlichen Bereichen tätig sein. Im Allgemeinen Vollzugsdienst beaufsichtigen und betreuen sie beispielsweise die Gefangenen, im Werkdienst bilden sie die Häftlinge in unterschiedlichen Berufen aus und weiter. Im Verwaltungsdienst übernehmen sie Verwaltungsarbeiten in den verschiedenen Geschäftsstellen der Anstalt, und im Sanitätsdienst sind sie für die Pflege und Betreuung der Kranken zuständig. Beamte und Beamtinnen im mittleren Justizvollzugsdienst arbeiten überwiegend in Justizvollzugsanstalten und in den dazugehörigen Verwaltungen. Um diesen Beruf ergreifen zu können, ist eine Ausbildung zum Beamten bzw. zur Beamtin im mittleren Justizvollzugsdienst erforderlich, die durch unterschiedliche Verordnungen der einzelnen Bundesländer geregelt ist. Die Lehre dauert in der Regel 2 Jahre und wird von den Ländern angeboten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Justizvollzugsdienst (mittl.Dienst) in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.03.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Justizvollzugsdienst (mittl.Dienst) in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.630,00 2.630,00 2.630,00
Netto 1.666,63 1.666,63 1.666,63
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ludwigsburg (Württemberg) 59,5 2.190,48 4.000,00 2.814,81 9
Stuttgart 64,1 923,00 15.000,01 3.291,79 9
Zweibrücken, Pfalz 79,1 1.852,00 2.928,60 2.226,89 5
Darmstadt 98,3 1.733,04 3.333,33 2.706,61 5
Gumbsheim 95 283,74 3.404,82 2.042,14 4
Offenburg 66,9 1.580,00 2.561,54 2.070,77 4
Hechingen 85,1 3.165,50 3.166,58 3.165,77 4
Heimsheim 40,9 2.439,02 2.579,37 2.532,58 3
Weingarten (Pfalz) 29,3 3.258,67 3.258,67 3.258,67 3
Rottenburg am Neckar 72,1 3.000,00 3.826,17 3.550,78 3

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Personalreferent (m/w/d) Recruiting und Personalmarketing mehr Info
Anbieter: AWO München-Stadt
Ort: München
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Car2X-Simulation mehr Info
Anbieter: Technische Hochschule Ingolstadt
Ort: Ingolstadt
Principal (w/m/d) Retail & Consumer Goods mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Düsseldorf
Gestalter (m/w/d) für visuelles Marketing mehr Info
Anbieter: Dirk Rossmann GmbH
Ort: Lüneburg
Lead Developer (m/w/d) App Team mehr Info
Anbieter: Allianz Deutschland AG
Ort: Stuttgart