Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Kommunalverwaltung (mittl.Dienst) in Hannover

Ein Beamter bzw. eine Beamtin Kommunalverwaltung (mittlerer Dienst) arbeitet als Sachbearbeiter bzw. Sachbearbeiterin im öffentlichen Dienst. Mögliche Arbeitsbereiche sind unter anderem die Gesundheits-, Ordnungs-, Standes-, Presse- oder Wohnungsämter sowie eine Stellebesetzung im Außendienst. Nach erfolgreichem Abschluss der 2 bis 3-jährigen Ausbildung zum Beamten bzw. zur Beamtin in der Kommunalverwaltung (mittl. Dienst) kann man den Beamtenstatus erwerben und praktizieren vorwiegenden Aufgaben die für die Vorbereitung von Entscheidungen dienen. Die Anwendung von Rechtsvorschriften - Kommunalbeamte und Kommunalbeamtinnen handeln vorwiegend eigenständig und eigenverantwortlich an Hand von Gesetzen, Rechtsverordnungen und Verwaltungsanweisungen. Die verwaltende, regelnde und ordnende Arbeit findet oft mit Kollegen und Kolleginnen eines Sachgebiets [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Kommunalverwaltung (mittl.Dienst) in Hannover und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hannover im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Kommunalverwaltung (mittl.Dienst) in Hannover gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 884,00 1.841,67 1.125,44
Netto 881,64 1.604,14 1.063,54
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Northeim 76,7 2.147,17 2.440,75 2.282,41 17
Bielefeld 88,9 1.023,24 2.146,34 1.772,86 4
Bad Oeynhausen 65,1 1.928,33 1.974,92 1.951,63 2
Petershagen (Weser) 51 2.439,02 2.703,35 2.571,19 2
[...]statt, wobei eine Spezialisierung auf ein bestimmtes Gebiet erfolgt. Je nach Amt und Dienststelle (Personalabteilung, Statistik, Rechnungsprüfung, Pressestelle) fallen weitere allgemeine Büro- und Verwaltungsaufgaben wie z.B. die Erstellung von Anträgen, die Berechnung von Steuern und Gebühren, die Führung elektronischer Verzeichnisse und Karteien sowie Informationsauskünfte an. Die Arbeit erfordert eine hohe Affinität zur Technik, da die meisten Aufgaben am PC erledigt werden, weiterhin sollte ein guter Umgang mit Rechnungen und Zahlen vorhanden sein. Kommunalbeamte und Kommunalbeamtinnen sind einem hohen Maß an mündlicher, schriftlicher und telefonischer Kommunikation ausgesetzt, wobei dieses Maß wiederum abhängig von der Dienststelle ist. Gute Aufstiegschancen sowie Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen werden angeboten. [nach oben]

Infos über Hannover

Die Großstadt Hannover befindet sich im Bundesland Niedersachsen und ist ein wichtiger Standort für zahlreiche Unternehmen und Konzerne, die international tätig sind. Die Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie ist in der Stadt stark vertreten. Aber auch der Finanzsektor ist breit gestreut. Auch viele Dienstleistungsunternehmen und einige Betriebe der Telekommunikation finden sich in der Stadt. Ein wichtiges Zugpferd der Wirtschaft stellt die Bedeutung der Stadt als internationales Messezentrum dar. Doch auch zahlreiche Kongresse und Konferenzen werden in der Stadt veranstaltet. Mehrere Fernseh- und Radiosender sowie Zeitungen prägen die Medienlandschaft der Stadt. Über Flughafen, Bahnhof und Autobahn ist die Stadt sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hannover

Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Wienerberger GmbH
Ort: Hannover
Personalsachbearbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Deutsche Fachpflege SERVICES GmbH
Ort: Hannover
Kaufmännische Mitarbeiter (m/w/d) mit Fokus auf Buchhaltung mehr Info
Anbieter: HAUS & GRUNDEIGENTUM Service GmbH
Ort: Hannover
Software Engineer (m/w/d) im Client Data Management Team mehr Info
Anbieter: Hannover Rück SE
Ort: Hannover
IT-Systems Engineer Netzwerk- und Security (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Landesamt für Steuern Niedersachsen
Ort: Hannover