Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Kriminaldienst Bund (geh. Dienst) in Berlin

Ein Beamter oder eine Beamtin im gehobenen Dienst des Kriminaldienstes ist für die Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung verantwortlich. Er trägt zur Bekämpfung national und international agierender Straftäter bei. Der Beamte im gehobenen Kriminaldienst ist beim Bundeskriminalamt, dem Bundespräsidialamt, dem Bundeskanzleramt oder auch in der Bundesverwaltung sowie in den Bundesministerien beschäftigt. Die Ausbildung erfolgt in der Regel an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, beim Bundeskriminalamt sowie in den Kriminalpolizeidienststellen der Bundesländer. Es wird jedoch auch eine dreijährige Ausbildung vom Bund angeboten. Im Zuge des Bolognaprozesses soll ab dem Jahr 2010 der Bachelorabschluss die Regel sein. Man kann sagen, dass der Beamte bzw. die Beamtin im gehobenen Dienst des Kriminaldienstes bei der überregionalen und internationalen Verbrechensbekämpfung mitwirken. Sie stellen alle notwendigen Unterlagen sicher, sammeln Informationen und werten sie aus. Sie unterrichten die Strafverfolgungsbehörden des Bundes und der Länder unverzüglich über ihren jeweiligen Ermittlungsstand. Doch auch die Vorbeugungsarbeit zur Verbrechensverhütung ist ein Teil ihrer Arbeit. Zu diesem Zweck wirken sie mit der Polizei der Länder zusammen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Kriminaldienst Bund (geh. Dienst) in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 12 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Kriminaldienst Bund (geh. Dienst) in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.149,33 3.692,00 3.074,06
Netto 1.296,84 2.809,52 2.182,84
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Teamassistenz (w/m/d) / Sekretariat am Institut für Beschleuniger des HZB mehr Info
Anbieter: Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
Ort: Berlin
Senior Manager (m/w/d) Human Resources / HR International mehr Info
Anbieter: RSG Group GmbH
Ort: Berlin
IT-Netzwerkadministrator*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung
Ort: Berlin
IT-Applikations- und Schnittstellenentwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Medizinisches Versorgungszentrum Labor 28 GmbH
Ort: Berlin
Sachbearbeitung Personalwirtschaft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kindertagesstätten Nordwest Eigenbetrieb von Berlin
Ort: Berlin