Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Länder (geh. Dienst) in Köln

Nach einer dreijährigen, von Bund und Ländern angebotenen Ausbildung, kann man sich als Beamter oder Beamtin des gehobenen Dienstes bezeichnen. Die Ausbildung findet an Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung statt und soll ab 2010 als Bachelor- und Masterabschluss zur Verfügung stehen. Nach der Ausbildung können Beamte und Beamtinnen bei Bundes-, Länder- und Kommunalbehörden arbeiten. Hier finden sie, je nach Fachrichtung, in verschiedenen Abteilungen Verwendung und können im Büro oder im Außendienst, wie beispielsweise im Polizeivollzugsdienst oder im Forstdienst, arbeiten. Die grundlegenden Aufgaben von Beamten des gehobenen Dienstes sind es, Sachverhalte zu erfassen und unter Rechts- und Verwaltungsvorschriften einzuordnen, Erhebungen durchzuführen oder zu veranlassen, Entscheidungen oder deren Grundlagen vorzubereiten und Entscheidungen nachgeordneter Behörden zu überprüfen. In der Planung und Organisation überprüfen die Beamten des gehobenen Dienstes die Aufbau- und Ablauforganisation auf die wirtschaftliche Erfüllung der Verwaltungsaufgaben und arbeiten an Durchführungsplanungen mit. Des Weiteren beraten und betreuen sie Bürger und erteilen Auskünfte. Beamte können auch Leistungs- oder Führungspositionen, wie beispielsweise als Amtsvorsteher/in oder Dienststellelleiter/in, ausüben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Länder (geh. Dienst) in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Länder (geh. Dienst) in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 869,62 869,62 869,62
Netto 859,36 859,36 859,36
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Dorsten 81,7 2.352,20 3.007,80 2.704,80 11
Brühl, Rheinland 11,7 3.321,95 3.414,63 3.368,29 2
Bornheim, Rheinland 18,9 951,00 951,00 951,00 2
Koblenz am Rhein 79,5 2.466,03 2.466,03 2.466,03 1
Urbar bei Koblenz am Rhein 77,9 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1
Bochum 64 3.358,33 3.358,33 3.358,33 1

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Senior IT-Systemadministrator:in (m/w/d) Workplace mehr Info
Anbieter: DKMS gGmbH
Ort: Köln
Projektleiter / Projektleiterin (m/w/d) Bauherrenvertretung mehr Info
Anbieter: STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG
Ort: Köln
Ingenieur*innen (m/w/d) für die Stadtplanung mehr Info
Anbieter: Stadt Köln
Ort: Köln
Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) Bauaufsichtliche Angelegenheiten Sonderliegenschaften Bundesbau mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Köln
Referent Personalentwicklung / HR Business Partner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: andagon people GmbH
Ort: Köln