Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Länder (geh. Dienst) in Stuttgart

Nach einer dreijährigen, von Bund und Ländern angebotenen Ausbildung, kann man sich als Beamter oder Beamtin des gehobenen Dienstes bezeichnen. Die Ausbildung findet an Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung statt und soll ab 2010 als Bachelor- und Masterabschluss zur Verfügung stehen. Nach der Ausbildung können Beamte und Beamtinnen bei Bundes-, Länder- und Kommunalbehörden arbeiten. Hier finden sie, je nach Fachrichtung, in verschiedenen Abteilungen Verwendung und können im Büro oder im Außendienst, wie beispielsweise im Polizeivollzugsdienst oder im Forstdienst, arbeiten. Die grundlegenden Aufgaben von Beamten des gehobenen Dienstes sind es, Sachverhalte zu erfassen und unter Rechts- und Verwaltungsvorschriften einzuordnen, Erhebungen durchzuführen oder zu veranlassen, Entscheidungen oder deren Grundlagen vorzubereiten und Entscheidungen nachgeordneter Behörden zu überprüfen. In der Planung und Organisation überprüfen die Beamten des gehobenen Dienstes die Aufbau- und Ablauforganisation auf die wirtschaftliche Erfüllung der Verwaltungsaufgaben und arbeiten an Durchführungsplanungen mit. Des Weiteren beraten und betreuen sie Bürger und erteilen Auskünfte. Beamte können auch Leistungs- oder Führungspositionen, wie beispielsweise als Amtsvorsteher/in oder Dienststellelleiter/in, ausüben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Länder (geh. Dienst) in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Länder (geh. Dienst) in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.708,33 2.708,33 2.708,33
Netto 2.202,79 2.202,79 2.202,79
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Karlsruhe (Baden) 64,1 2.947,04 3.382,30 3.149,34 7
Bruchsal 59,5 2.439,02 2.634,15 2.585,37 4
Gengenbach 95,1 4.351,22 4.390,24 4.370,73 2
Villingen-Schwenningen 94,9 2.090,83 2.090,83 2.090,83 1
Heidelberg (Neckar) 80,5 2.032,00 2.032,00 2.032,00 1
Besigheim 24,4 1.401,83 1.401,83 1.401,83 1
Bisingen bei Hechingen 53,8 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Inside Sales Manager (m/f/d) Nordics mehr Info
Anbieter: Hexagon Geosystems Services AG
Ort: Stuttgart
Pflegehilfskräfte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Ort: Stuttgart
Projektleitung / Architekt Neubau-Planung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH
Ort: Stuttgart
Physiotherapeut*in mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Entwicklungsingenieur Vorentwicklung E-Antrieb (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AKKA
Ort: Stuttgart