Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Länder (geh. Dienst) in Syke

Nach einer dreijährigen, von Bund und Ländern angebotenen Ausbildung, kann man sich als Beamter oder Beamtin des gehobenen Dienstes bezeichnen. Die Ausbildung findet an Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung statt und soll ab 2010 als Bachelor- und Masterabschluss zur Verfügung stehen. Nach der Ausbildung können Beamte und Beamtinnen bei Bundes-, Länder- und Kommunalbehörden arbeiten. Hier finden sie, je nach Fachrichtung, in verschiedenen Abteilungen Verwendung und können im Büro oder im Außendienst, wie beispielsweise im Polizeivollzugsdienst oder im Forstdienst, arbeiten. Die grundlegenden Aufgaben von Beamten des gehobenen Dienstes sind es, Sachverhalte zu erfassen und unter Rechts- und Verwaltungsvorschriften einzuordnen, Erhebungen durchzuführen oder zu veranlassen, Entscheidungen oder deren Grundlagen vorzubereiten und Entscheidungen nachgeordneter Behörden zu überprüfen. In der Planung und Organisation überprüfen die Beamten des gehobenen Dienstes die Aufbau- und Ablauforganisation auf die wirtschaftliche Erfüllung der Verwaltungsaufgaben und arbeiten an Durchführungsplanungen mit. Des Weiteren beraten und betreuen sie Bürger und erteilen Auskünfte. Beamte können auch Leistungs- oder Führungspositionen, wie beispielsweise als Amtsvorsteher/in oder Dienststellelleiter/in, ausüben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Länder (geh. Dienst) in Syke und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Syke im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Länder (geh. Dienst) in Syke gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.137,42 2.137,42 2.137,42
Netto 1.808,09 2.016,86 1.933,36
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bremen 23,6 2.594,67 2.594,67 2.594,67 9
Hannover 84,2 2.600,00 2.681,00 2.654,00 3
Hameln 95,7 2.545,83 2.708,33 2.627,08 2
Wunstorf 65,2 890,00 890,00 890,00 1
Osnabrück 88,2 1.166,67 1.166,67 1.166,67 1
Barsinghausen 78,7 3.150,00 3.150,00 3.150,00 1

Infos über Syke

Syke ist eine Stadt in Niedersachsen, die im Norden des Landkreises Diepholz liegt und gilt als größte Stadt dieses Landkreises. Auf einer Fläche von ca. 130 km2 gibt es dort dreizehn Stadtteile, unter Anderem Gessel, Okel und Ristedt. Syke wird oft "Stadt im Grünen" genannt, da sie von 900 Hektar Staatsforsten (Friedeholz und Westermark) umgeben ist. Im Syker Theater gibt es regelmäßig Interessantes zu sehen und auch im Kreismuseum finden Veranstaltungen statt. Vorherrschend, was die Industrie betrifft, ist die Lebensmittelherstellung und der Maschinenbau. Darüber hinaus ist Syke ein Standort der Presse, hier wird auch ein Teil der Bild-Zeitung gedruckt. Syke ist mit Auto, Bus und Bahn gut erreichbar.

Stellenangebote in Syke

Physiotherapeut (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Schorndorf
Managing Consultant Auditor Informationssicherheit (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
Kommunikationsstarker Controller (w/m/d) mehr Info
Anbieter: über REDAKTION MÜNCHEN
Ort: München
Softwareentwickler Golang (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AKKA
Ort: Stuttgart
Corporate Commodity Buyer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Dürr Systems AG
Ort: Bietigheim-Bissingen