Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Länder (höh. Dienst) in Tübingen

Beamte und Beamtinnen des gehobenen Dienstes der Länder übernehmen in erster Linie Aufgaben der Sacherledigung und Sachbearbeitung, bereiten Entscheidungsgrundlagen vor und wenden Rechtsvorschriften an. Sie befassen sich vor allem mit dem Personal-, Organisations- und Haushaltswesen. Bei den Sonderverwaltungen der Länder leiten sie Abteilungen und Ämter. Sie führen kleine Dienststellen häufig in Unterbehörden. In den Mittelbehörden der Länder beteiligen sie sich an Durchführungsplänen und -maßnahmen. Wenn Publikumsverkehr geplant ist, informieren sie die Bürger und Bürgerinnen. Beamte und Beamtinnen des höheren Dienstes der Länder sind in Ministerien, in der inneren Verwaltung und in der Steuer- und Finanzverwaltung beschäftigt. Weitere Möglichkeiten ergeben sich in der öffentlichen Sicherheit oder im Justizdienst. Sie sind die meiste Zeit im Büro beschäftigt. In den Fachrichtungen Polizei- und Kriminalvollzugsdienst sind sie auch im Außendienst unterwegs. Dies ist auch in den Bereichen der Steuerverwaltung, der Sozialversicherung oder im Forstdienst der Fall. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im gehobenen nichttechnischen Dienst der Länder, die in einer gewählten Fachrichtung absolviert wird. Diese Ausbildung schließt immer mit der Laufbahnprüfung ab.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Länder (höh. Dienst) in Tübingen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Tübingen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Länder (höh. Dienst) in Tübingen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.800,00 4.800,00 4.800,00
Netto 3.384,27 3.384,27 3.384,27
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Rottenburg am Neckar 11,4 5.124,00 5.124,00 5.124,00 2
Stuttgart 27,8 2.809,76 4.470,75 3.640,26 2

Infos über Tübingen

Tübingen ist eine Stadt in Baden-Württemberg. Tübingen ist nicht nur eine Kreisstadt, sondern zugleich auch der Regierungsbezirk. Die Infrastruktur der Stadt ist als gut zu bezeichnen. Die Busse und Bahnen fahren hier regelmäßig in alle Richtungen. Auch mit dem PKW gelangt man für gewöhnlich sehr schnell ans Ziel. Tübingen wird als "Universitätsstadt" bezeichnet, was sie der Eberhard Karls Universität zu verdanken hat. Diese Universität ist nicht nur weltweit sehr anerkannt, sondern auch eine der ältesten Universitäten Deutschlands. Sehr viele Menschen haben in der Vergangenheit hier studiert. Zudem verfügt die Stadt über zahlreiche Schulen. Neben den allgemeinbildenden Schulen bestehen hier auch zahlreiche Gymnasien.

Stellenangebote in Tübingen

Werkzeugmacher (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Horn Hartstoffe GmbH
Ort: Tübingen
Foreign-language secretary (f/m/div) in IMPRS-IS mehr Info
Anbieter: Max Planck Institute for Intelligent Systems
Ort: Tübingen
IT-Systemelektroniker/-in / Systeminformatiker/-in / Kommunikationselektroniker/-in für den Bereich IT und Telekommunikation (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Tübingen
Ort: Tübingen
International Sales Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Rösch Fashion GmbH & Co. KG
Ort: Tübingen
Solution Architect (m/w/d) Integration mehr Info
Anbieter: DKMS gemeinnützige GmbH
Ort: Tübingen